«Les Touristes» starteten vor über zwölf Jahren als Band. Geblieben sind lausbübische Texte und herzhafte Auftritte. Benjamin Schelker (links) und seine Bandkollegen freuen sich sehr auf den heutigen Auftritt im Marabu. Bild zvg

AUSGEFRAGT | BENJAMIN SCHELKER, PIANIST DER BAND LES TOURISTES, GELTERKINDEN

«Der Spass soll im Vordergrund stehen»

Benjamin Schelker spielt heute Freitag mit seiner Band Les Touristes im Gelterkinder Marabu. Das Kulturlokal spielt eine bedeutende Rolle in der Bandgeschichte. So lernten sich die Gründungsmitglieder in dessen Räumlichkeiten kennen.

Lisa ...
«Les Touristes» starteten vor über zwölf Jahren als Band. Geblieben sind lausbübische Texte und herzhafte Auftritte. Benjamin Schelker (links) und seine Bandkollegen freuen sich sehr auf den heutigen Auftritt im Marabu. Bild zvg

AUSGEFRAGT | BENJAMIN SCHELKER, PIANIST DER BAND LES TOURISTES, GELTERKINDEN

«Der Spass soll im Vordergrund stehen»

Benjamin Schelker spielt heute Freitag mit seiner Band Les Touristes im Gelterkinder Marabu. Das Kulturlokal spielt eine bedeutende Rolle in der Bandgeschichte. So lernten sich die Gründungsmitglieder in dessen Räumlichkeiten kennen.

Lisa ...

Karikatur

Karikatur

HERZBLUT

Crazy

Mit den Jahren schwinden die Sonntagsrituale. Statt sich «sunnig» zu kleiden, reicht die Trainingshose; die Kirchenbänke leeren sich immer mehr; an die Stelle des Sonntagsbratens bei den Eltern oder Schwiegereltern rücken rohe Rüebli daheim auf den Speiseplan. Dafür ...

HERZBLUT

Crazy

Mit den Jahren schwinden die Sonntagsrituale. Statt sich «sunnig» zu kleiden, reicht die Trainingshose; die Kirchenbänke leeren sich immer mehr; an die Stelle des Sonntagsbratens bei den Eltern oder Schwiegereltern rücken rohe Rüebli daheim auf den Speiseplan. Dafür ...
Alfred Bodenheimer kommt nach Tenniken. Bild zvg / Universität Basel, Andreas Zimmermann

AUSGEFRAGT | ALFRED BODENHEIMER, PROFESSOR UND KRIMI-AUTOR

Alfred Bodenheimer hat sich kürzlich als Professor für jüdische Literatur- und Religionsgeschichte in Basel mit Äusserungen zum Nahost-Konflikt exponiert. Am Sonntagaber liest er in Tenniken aus «Mord in der Strasse vom 29. November», einem Krimi, der in Jerusalem sp ...
Alfred Bodenheimer kommt nach Tenniken. Bild zvg / Universität Basel, Andreas Zimmermann

AUSGEFRAGT | ALFRED BODENHEIMER, PROFESSOR UND KRIMI-AUTOR

Alfred Bodenheimer hat sich kürzlich als Professor für jüdische Literatur- und Religionsgeschichte in Basel mit Äusserungen zum Nahost-Konflikt exponiert. Am Sonntagaber liest er in Tenniken aus «Mord in der Strasse vom 29. November», einem Krimi, der in Jerusalem sp ...

MEINE WELT

21 Tage

Es ist eine kleine Schwäche, die sich Monat für Monat auf der Kreditkartenabrechnung manifestiert und zusammenläppert – und sich Ende Jahr kumuliert als nicht gerade geringe Belastung des Haushaltsbudgets herausstellt: Abonnemente von Streamingdiensten wie Netflix oder ...

MEINE WELT

21 Tage

Es ist eine kleine Schwäche, die sich Monat für Monat auf der Kreditkartenabrechnung manifestiert und zusammenläppert – und sich Ende Jahr kumuliert als nicht gerade geringe Belastung des Haushaltsbudgets herausstellt: Abonnemente von Streamingdiensten wie Netflix oder ...

Karikatur

Karikatur

HERZBLUT

Seid lieb zueinander

Hier in der Schweiz haben wir es so schön: Malerische Seen treffen auf majestätische Berge und grüne Täler. Unser Land ist bekannt für seine sauberen Städte, die effiziente Infrastruktur und eine hohe Lebensqualität. Auch kulturell haben wir ...

HERZBLUT

Seid lieb zueinander

Hier in der Schweiz haben wir es so schön: Malerische Seen treffen auf majestätische Berge und grüne Täler. Unser Land ist bekannt für seine sauberen Städte, die effiziente Infrastruktur und eine hohe Lebensqualität. Auch kulturell haben wir ...
{{alt}}

Eichenhain

Bauernfeindlich

Zum Artikel «Die imposanten Eichen kränkeln» in der «Volksstimme» vom 8. Februar, Seite 3

Was für eine bauernfeindliche Berichterstattung vom Eichenbestand auf dem Wildenstein durch «Leibarzt» Förster Markus Plattner. Dass der ...
{{alt}}

Eichenhain

Bauernfeindlich

Zum Artikel «Die imposanten Eichen kränkeln» in der «Volksstimme» vom 8. Februar, Seite 3

Was für eine bauernfeindliche Berichterstattung vom Eichenbestand auf dem Wildenstein durch «Leibarzt» Förster Markus Plattner. Dass der ...
{{alt}}

Denken Politiker ans Volk?

Seit Jahren diskutieren Politikerinnen und Politiker auf allen Stufen im ganzen Land über die AHV/IV. Wohlgemerkt, immer nur wegen der Finanzierung und nie bezüglich des Wohls und der Besserstellung der AHV-Rentnerinnen und -Rentner.

Nun kommt eine Gruppe Personen, die eine solche Initiative ...
{{alt}}

Denken Politiker ans Volk?

Seit Jahren diskutieren Politikerinnen und Politiker auf allen Stufen im ganzen Land über die AHV/IV. Wohlgemerkt, immer nur wegen der Finanzierung und nie bezüglich des Wohls und der Besserstellung der AHV-Rentnerinnen und -Rentner.

Nun kommt eine Gruppe Personen, die eine solche Initiative ...
{{alt}}

13. AHV-Rente

Von wegen «auf Kosten der Jungen»

Für die junge Generation ist es entlastend, wenn ihre Eltern im Alter finanziell gesichert sind. Deshalb ist die 13. AHV-Rente eine notwendige Massnahme, weil sie zur Existenzsicherung vieler älterer Menschen beiträgt, ohne dass sie sich ...
{{alt}}

13. AHV-Rente

Von wegen «auf Kosten der Jungen»

Für die junge Generation ist es entlastend, wenn ihre Eltern im Alter finanziell gesichert sind. Deshalb ist die 13. AHV-Rente eine notwendige Massnahme, weil sie zur Existenzsicherung vieler älterer Menschen beiträgt, ohne dass sie sich ...
{{alt}}

Spaltung der Generationen

Die Schweizer können sich eine Finanzund Machtelite leisten, die für ihre Interessen täglich x Milliarden Franken von der Realwirtschaft abzweigt. Aber für eine würdige, solidarische Altersversorgung soll kein Geld vorhanden sein. Es gibt Personen in höheren Positionen, ...
{{alt}}

Spaltung der Generationen

Die Schweizer können sich eine Finanzund Machtelite leisten, die für ihre Interessen täglich x Milliarden Franken von der Realwirtschaft abzweigt. Aber für eine würdige, solidarische Altersversorgung soll kein Geld vorhanden sein. Es gibt Personen in höheren Positionen, ...
{{alt}}

Wahlen Sissach

Mehr Vielfalt in den Sissacher Gemeinderat

Wir haben es jahrelang gehört: Wir benötigen im Sissacher Gemeinderat unterschiedliche Persönlichkeiten mit vielseitiger Erfahrung – und gerne auch etwas mehr Frauen. Nun haben wir am 3. März die Wahl: Mit Svenja Pichler und Carol ...
{{alt}}

Wahlen Sissach

Mehr Vielfalt in den Sissacher Gemeinderat

Wir haben es jahrelang gehört: Wir benötigen im Sissacher Gemeinderat unterschiedliche Persönlichkeiten mit vielseitiger Erfahrung – und gerne auch etwas mehr Frauen. Nun haben wir am 3. März die Wahl: Mit Svenja Pichler und Carol ...
{{alt}}

Wo ist das Problem?

«Man muss doch den Alten, die genug Geld haben, nicht eine 13. AHV-Rente auszahlen!» Ein oft gehörtes und unzählige Male wiederholtes Argument. Und ja, es hat etwas für sich. Genau gleich muss den Erben, die genug Geld haben, nicht die Erbschaftssteuer gesenkt oder gar erlassen ...
{{alt}}

Wo ist das Problem?

«Man muss doch den Alten, die genug Geld haben, nicht eine 13. AHV-Rente auszahlen!» Ein oft gehörtes und unzählige Male wiederholtes Argument. Und ja, es hat etwas für sich. Genau gleich muss den Erben, die genug Geld haben, nicht die Erbschaftssteuer gesenkt oder gar erlassen ...
{{alt}}

Gemeindewahlen Gelterkinden

Ausgeprägtes Fachwissen in sozialen Fragestellungen

Mich als Schulsozialarbeiter der Sekundarschule Gelterkinden und auch als Privatperson beeindruckt Remo Schraners ausgeprägtes Fachwissen rund um die verschiedenen sozialen Fragestellungen. Ich bin überzeugt, dass Remo Schraner mit ...
{{alt}}

Gemeindewahlen Gelterkinden

Ausgeprägtes Fachwissen in sozialen Fragestellungen

Mich als Schulsozialarbeiter der Sekundarschule Gelterkinden und auch als Privatperson beeindruckt Remo Schraners ausgeprägtes Fachwissen rund um die verschiedenen sozialen Fragestellungen. Ich bin überzeugt, dass Remo Schraner mit ...

Efeu beschleunigt Zerfall

Der Klimawandel setzt den Eichen zu. Fehler bei der Bewirtschaftung aus früheren Zeiten und so weiter werden als Gründe genannt. Eine Tatsache ist, dass das Efeu das Ganze beschleunigt – dagegen wird nichts unternommen. Ist das Efeu bis zum letzten Ast geklettert, so hat der Baum keine ...

Efeu beschleunigt Zerfall

Der Klimawandel setzt den Eichen zu. Fehler bei der Bewirtschaftung aus früheren Zeiten und so weiter werden als Gründe genannt. Eine Tatsache ist, dass das Efeu das Ganze beschleunigt – dagegen wird nichts unternommen. Ist das Efeu bis zum letzten Ast geklettert, so hat der Baum keine ...

MEINE WELT

Pass

Es gibt den Pass beim Ballzuspiel («schigg en entli») und den Gebirgspass, zum Beispiel den Gotthardpass. «Pass» war der frühere Name von Przystan, einem Dorf in Polen. Joe Pass war ein US-amerikanischer Gitarrist und stand auf der Bühne mit Ella Fitzgerald, ...

MEINE WELT

Pass

Es gibt den Pass beim Ballzuspiel («schigg en entli») und den Gebirgspass, zum Beispiel den Gotthardpass. «Pass» war der frühere Name von Przystan, einem Dorf in Polen. Joe Pass war ein US-amerikanischer Gitarrist und stand auf der Bühne mit Ella Fitzgerald, ...
{{alt}}

Nein für eine bessere und sozialere Lösung

Es ist doch herrlich, dass sich die Gewerkschaften, die SP und alle an der Initiative beteiligten Organisationen und Parteien für eine 13. AHV-Rente starkmachen, um den Kaufkraftverlust durch die Inflation plus die gestiegenen Mieten und Krankenkassenprämien auszugleichen.

Es wird immer ...
{{alt}}

Nein für eine bessere und sozialere Lösung

Es ist doch herrlich, dass sich die Gewerkschaften, die SP und alle an der Initiative beteiligten Organisationen und Parteien für eine 13. AHV-Rente starkmachen, um den Kaufkraftverlust durch die Inflation plus die gestiegenen Mieten und Krankenkassenprämien auszugleichen.

Es wird immer ...
{{alt}}

Gemeindekommission Gelterkinden

Für attraktiven Wohn- und Lebensraum

Um weiterhin als Wohn- und Lebensraum attraktiv zu bleiben, steht Gelterkinden vor zahlreichen Herausforderungen. Damit sich die Gemeinde weiterentwickeln kann, braucht es engagierte, zuverlässige und kompromissfähige Personen, die sich für ...
{{alt}}

Gemeindekommission Gelterkinden

Für attraktiven Wohn- und Lebensraum

Um weiterhin als Wohn- und Lebensraum attraktiv zu bleiben, steht Gelterkinden vor zahlreichen Herausforderungen. Damit sich die Gemeinde weiterentwickeln kann, braucht es engagierte, zuverlässige und kompromissfähige Personen, die sich für ...
{{alt}}

13. AHV-Rente

Der Traktor und die AHV

Auch im Baselbiet äussern Bäuerinnen und Bauern ihren Unmut. Sie verlangen unter anderem die Erhaltung von Bauernhöfen. Diese Forderung ist wichtig: Durchschnittlich schliessen in der Schweiz täglich drei Landwirtschaftsbetriebe ihre Scheunentore für ...
{{alt}}

13. AHV-Rente

Der Traktor und die AHV

Auch im Baselbiet äussern Bäuerinnen und Bauern ihren Unmut. Sie verlangen unter anderem die Erhaltung von Bauernhöfen. Diese Forderung ist wichtig: Durchschnittlich schliessen in der Schweiz täglich drei Landwirtschaftsbetriebe ihre Scheunentore für ...
{{alt}}

Gemeinderat Gelterkinden

Ehrlich, optimistisch und verantwortungsbewusst

Matthias Schürch bringt alle Voraussetzungen mit, die es für einen Gemeinderat braucht: Motivation, Einsatz, Gestaltungswillen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Seit Jahren schon engagiert er sich für die Anliegen der ...
{{alt}}

Gemeinderat Gelterkinden

Ehrlich, optimistisch und verantwortungsbewusst

Matthias Schürch bringt alle Voraussetzungen mit, die es für einen Gemeinderat braucht: Motivation, Einsatz, Gestaltungswillen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Seit Jahren schon engagiert er sich für die Anliegen der ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote