Anne-Katrin Mahlein, die Vorsitzende der «Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft» und Professorin an der Universität Göttingen, hat Ueli Gisi die Ehrennadel angeheftet. Bild zvg

Ehrennadel für Schweizer Forscher

Phytomediziner Ueli Gisi wird in Deutschland ausgezeichnet
Ueli Gisi ist Kenner und Könner in der klassischen Musik. Die Ehrennadel, die er mit 77 Jahren entgegennehmen durfte, erhielt der frühere Forscher und Uni-Dozent aber für seine Leistungen in der Phytomedizin.
Jürg Gohl
Joachim ...
Anne-Katrin Mahlein, die Vorsitzende der «Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft» und Professorin an der Universität Göttingen, hat Ueli Gisi die Ehrennadel angeheftet. Bild zvg

Ehrennadel für Schweizer Forscher

Phytomediziner Ueli Gisi wird in Deutschland ausgezeichnet
Ueli Gisi ist Kenner und Könner in der klassischen Musik. Die Ehrennadel, die er mit 77 Jahren entgegennehmen durfte, erhielt der frühere Forscher und Uni-Dozent aber für seine Leistungen in der Phytomedizin.
Jürg Gohl
Joachim ...
Das Glöcklein befindet sich auf dem alten Schulhaus. Bild Lisa Zumbrunn

Schüler läuten von Hand

Die Betzeitglöcklein-Traditon lebt
vs. Als vor zwei Jahren der Turm auf dem alten Schulhaus von Wenslingen ersetzt worden musste, hat sich der Gemeinderat bewusst gegen eine Automatisierung des Läutens und für die Tradition entschieden: In Wenslingen wird die Schulhausglocke wochentags ...
Das Glöcklein befindet sich auf dem alten Schulhaus. Bild Lisa Zumbrunn

Schüler läuten von Hand

Die Betzeitglöcklein-Traditon lebt
vs. Als vor zwei Jahren der Turm auf dem alten Schulhaus von Wenslingen ersetzt worden musste, hat sich der Gemeinderat bewusst gegen eine Automatisierung des Läutens und für die Tradition entschieden: In Wenslingen wird die Schulhausglocke wochentags ...
Vor zwei Jahren ist die Uhr im Turm des alten Schulhauses ersetzt worden. Auf eine Automatisierung des Läutens wurde bewusst verzichtet. Bilder zvg

Die Jugend übernimmt Verantwortung

Siljan Staub und Tim Weitnauer läuten die Schulhausglocke
Die Betzeitglocke im alten Wenslinger Schulhaus wird seit jeher von Jugendlichen manuell geläutet. Eine langjährige Tradition, welche die Teilhabe der jungen Dorfbevölkerung im Gemeindewesen stärken soll.
Lisa Zumbrunn
«Sicher ...
Vor zwei Jahren ist die Uhr im Turm des alten Schulhauses ersetzt worden. Auf eine Automatisierung des Läutens wurde bewusst verzichtet. Bilder zvg

Die Jugend übernimmt Verantwortung

Siljan Staub und Tim Weitnauer läuten die Schulhausglocke
Die Betzeitglocke im alten Wenslinger Schulhaus wird seit jeher von Jugendlichen manuell geläutet. Eine langjährige Tradition, welche die Teilhabe der jungen Dorfbevölkerung im Gemeindewesen stärken soll.
Lisa Zumbrunn
«Sicher ...
René Ritter stellt die «Wagyu»-Rinder vor und erklärt, weshalb sie so begehrt sind. Bild zvg / Barbara Saladin

Innovative Landwirtschaft mit Kichererbsen & Co.

Verein Erlebnisraum Tafeljura besucht den Leimenhof
Ende November lud der Verein Erlebnisraum Tafeljura seine Mitglieder und weitere interessierte Personen zur Betriebsbesichtigung nach Wenslingen ein. Der Anlass fand im Rahmen von «Nah dran» statt, einer Veranstaltungsserie, bei der ...
René Ritter stellt die «Wagyu»-Rinder vor und erklärt, weshalb sie so begehrt sind. Bild zvg / Barbara Saladin

Innovative Landwirtschaft mit Kichererbsen & Co.

Verein Erlebnisraum Tafeljura besucht den Leimenhof
Ende November lud der Verein Erlebnisraum Tafeljura seine Mitglieder und weitere interessierte Personen zur Betriebsbesichtigung nach Wenslingen ein. Der Anlass fand im Rahmen von «Nah dran» statt, einer Veranstaltungsserie, bei der ...
{{alt}}

Eine Viertelmillion Franken fürs Abwasser

Die Stimmberechtigten von Wenslingen haben an der Budget- «Gmäini» den Voranschlag sowie zwei Vorlagen für die Sanierung einer Strasse und der Schmutzwasserkanalisation bewilligt. Der Abwasser-Kredit beläuft sich auf 258 000 Franken, für die Oberflächenbehandlung ...
{{alt}}

Eine Viertelmillion Franken fürs Abwasser

Die Stimmberechtigten von Wenslingen haben an der Budget- «Gmäini» den Voranschlag sowie zwei Vorlagen für die Sanierung einer Strasse und der Schmutzwasserkanalisation bewilligt. Der Abwasser-Kredit beläuft sich auf 258 000 Franken, für die Oberflächenbehandlung ...
Die höchsten Windgeschwindigkeiten wurden in der Nacht auf Freitag auf dem Säntis gemessen. Aber auch in der Region sorgte Herbststurm «Frederico» für eindrucksvolle Bilder: In Wenslingen lösten die Böen einen riesigen Wandteppich von einem Haus an der Hauptstrasse. Bild zvg/ Guido Berger

«Frederico» hinterlässt Spuren im Baselbiet

Mit Orkanböen von 170 Stundenkilometern fegte das Sturmtief über die Schweiz
sda./vs. Der bisher stärkste Herbststurm dieser Saison «Frederico» ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit Orkanböen von bis 170 Kilometern pro Stunde über die Schweiz gefegt. ...
Die höchsten Windgeschwindigkeiten wurden in der Nacht auf Freitag auf dem Säntis gemessen. Aber auch in der Region sorgte Herbststurm «Frederico» für eindrucksvolle Bilder: In Wenslingen lösten die Böen einen riesigen Wandteppich von einem Haus an der Hauptstrasse. Bild zvg/ Guido Berger

«Frederico» hinterlässt Spuren im Baselbiet

Mit Orkanböen von 170 Stundenkilometern fegte das Sturmtief über die Schweiz
sda./vs. Der bisher stärkste Herbststurm dieser Saison «Frederico» ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit Orkanböen von bis 170 Kilometern pro Stunde über die Schweiz gefegt. ...

Comeback nicht ausgeschlossen

Morgen endet die Legislatur: Die abgewählte Landrätin Regula Waldner lässt alle Türen offen Die nicht wiedergewählte Grünen-Landrätin Regula Waldner aus Wenslingen will die gewonnene Zeit nutzen und sich wieder vermehrt ihrer Familie und ihrem Beruf als Projektleiterin ...

Comeback nicht ausgeschlossen

Morgen endet die Legislatur: Die abgewählte Landrätin Regula Waldner lässt alle Türen offen Die nicht wiedergewählte Grünen-Landrätin Regula Waldner aus Wenslingen will die gewonnene Zeit nutzen und sich wieder vermehrt ihrer Familie und ihrem Beruf als Projektleiterin ...
{{alt}}

Landverkauf lässt Rechnung gut aussehen

Die Stimmberechtigten von Wenslingen haben am Mittwoch die positive Rechnung abgesegnet sowie grünes Licht für die Anschaffung eines Verbundfeuerwehrfahrzeugs gegeben und einen Nachtragskredit für den Werkhof bewilligt. Die Rechnung 2022 weist bei Ausgaben von 5,9 Millionen Franken einen ...
{{alt}}

Landverkauf lässt Rechnung gut aussehen

Die Stimmberechtigten von Wenslingen haben am Mittwoch die positive Rechnung abgesegnet sowie grünes Licht für die Anschaffung eines Verbundfeuerwehrfahrzeugs gegeben und einen Nachtragskredit für den Werkhof bewilligt. Die Rechnung 2022 weist bei Ausgaben von 5,9 Millionen Franken einen ...

Gut informiert und jugendlich frisch

Der Wenslinger Ruedi Ritter durfte bei bester Gesundheit und in Gesellschaft von zahlreichen Gästen – darunter auch die höchste Baselbieterin – seinen 100. Geburtstag feiern. Und dies, obwohl er zuerst auf ein Fest verzichten wollte.

Gut informiert und jugendlich frisch

Der Wenslinger Ruedi Ritter durfte bei bester Gesundheit und in Gesellschaft von zahlreichen Gästen – darunter auch die höchste Baselbieterin – seinen 100. Geburtstag feiern. Und dies, obwohl er zuerst auf ein Fest verzichten wollte.

«Unterwegs fühle ich mich am wohlsten»

Noah Buess wanderte quer durch Europa Noah Buess war mit seinem Schulfreund Bastian Schaub für rund zehn Monate in Europa unterwegs. Mit dem ganzen Gepäck auf dem Rücken bestritten die beiden einen Grossteil ihrer Reise zu Fuss. Nun ist Buess wieder zurück im Baselbiet. Doch die ...

«Unterwegs fühle ich mich am wohlsten»

Noah Buess wanderte quer durch Europa Noah Buess war mit seinem Schulfreund Bastian Schaub für rund zehn Monate in Europa unterwegs. Mit dem ganzen Gepäck auf dem Rücken bestritten die beiden einen Grossteil ihrer Reise zu Fuss. Nun ist Buess wieder zurück im Baselbiet. Doch die ...

Die Klänge des «TrioPlus»

Streichkonzert mit Mandoline vs. Das «TrioPlus» ist ein Streichtrio mit Emilie Haudenschild (Violine), Teodor Dimitrov (Viola) und Emeric Kostiák (Violoncello). Es möchte in seinen Konzerten dem Publikum neben einem vielseitigen Repertoire für Streichtrio auch Werke für ...

Die Klänge des «TrioPlus»

Streichkonzert mit Mandoline vs. Das «TrioPlus» ist ein Streichtrio mit Emilie Haudenschild (Violine), Teodor Dimitrov (Viola) und Emeric Kostiák (Violoncello). Es möchte in seinen Konzerten dem Publikum neben einem vielseitigen Repertoire für Streichtrio auch Werke für ...

Auf musikalischer Entdeckungsreise

Jubiläumsabend zum 200. Geburtstag von Joachim Raff Anlässlich des 200. Geburtstags des stark in Vergessenheit geratenen Schweizer Komponisten Joachim Raff lud Musikexperte Ueli Gisi zum Jubiläumskonzert mit 21 der schönsten Raff-Lieder ein. Sander van Riemsdijk Mit dem zweimaligen ...

Auf musikalischer Entdeckungsreise

Jubiläumsabend zum 200. Geburtstag von Joachim Raff Anlässlich des 200. Geburtstags des stark in Vergessenheit geratenen Schweizer Komponisten Joachim Raff lud Musikexperte Ueli Gisi zum Jubiläumskonzert mit 21 der schönsten Raff-Lieder ein. Sander van Riemsdijk Mit dem zweimaligen ...

Seltene Musik im Zentrum

Jubiläumsabend Joachim Raff vs. In diesem Jahr wird der Geburtstag des heute stark in Vergessenheit geratenen Schweizer Komponisten Joachim Raff zum 200. Mal gefeiert. Zu Lebzeiten wurden seine Werke ebenso häufig aufgeführt wie diejenigen seiner Zeitgenossen Johannes Brahms, Peter ...

Seltene Musik im Zentrum

Jubiläumsabend Joachim Raff vs. In diesem Jahr wird der Geburtstag des heute stark in Vergessenheit geratenen Schweizer Komponisten Joachim Raff zum 200. Mal gefeiert. Zu Lebzeiten wurden seine Werke ebenso häufig aufgeführt wie diejenigen seiner Zeitgenossen Johannes Brahms, Peter ...

RÜCKSPIEGEL

Wenslingen, Vordere Gasse 33/34 Unser heutiges Bild ist ebenfalls ein Haus in Wenslingen, an der Vorderen Gasse. Das Bild entstand um 1910 und gehört auch zu den selteneren Dorfansichten von Wenslingen. Archiv Heinz Spinnler Das Bild von vergangener Woche ist von verschiedenen Personen aus Wenslingen ...

RÜCKSPIEGEL

Wenslingen, Vordere Gasse 33/34 Unser heutiges Bild ist ebenfalls ein Haus in Wenslingen, an der Vorderen Gasse. Das Bild entstand um 1910 und gehört auch zu den selteneren Dorfansichten von Wenslingen. Archiv Heinz Spinnler Das Bild von vergangener Woche ist von verschiedenen Personen aus Wenslingen ...
{{alt}}

Erfolg beim zweiten Versuch

Nachdem sich an der Ersatzwahl im November niemand für das freie Amt im Gemeinderat zur Verfügung gestellt hatte, können die Wenslingerinnen und Wenslinger nun aufatmen. An der Nachwahl erhielt Solo-Kandidat Lukas Rickenbacher 245 von 254 gültigen Stimmen und ist somit gewählt. ...
{{alt}}

Erfolg beim zweiten Versuch

Nachdem sich an der Ersatzwahl im November niemand für das freie Amt im Gemeinderat zur Verfügung gestellt hatte, können die Wenslingerinnen und Wenslinger nun aufatmen. An der Nachwahl erhielt Solo-Kandidat Lukas Rickenbacher 245 von 254 gültigen Stimmen und ist somit gewählt. ...
{{alt}}

Lukas Rickenbacher will in den Gemeinderat

Am 13. Februar gilt es in Wenslingen, eine Lücke im Gemeinderat zu schliessen. Um den Sitz bewirbt sich der 41-jährige Lukas Rickenbacher. Der Bauingenieur ist in Wenslingen aufgewachsen und verankert, sei es als Vorstandsmitglied des Turnvereins, Feuerwehrfourier, oder Mitglied der Kommission ...
{{alt}}

Lukas Rickenbacher will in den Gemeinderat

Am 13. Februar gilt es in Wenslingen, eine Lücke im Gemeinderat zu schliessen. Um den Sitz bewirbt sich der 41-jährige Lukas Rickenbacher. Der Bauingenieur ist in Wenslingen aufgewachsen und verankert, sei es als Vorstandsmitglied des Turnvereins, Feuerwehrfourier, oder Mitglied der Kommission ...
{{alt}}

5G-Gegner enttäuscht vom Gemeinderat

Die «IG für einen echten demokratischen Entscheid über die geplante Mobilfunkantenne in Wenslingen» zeigt sich enttäuscht vom Vorgehen des Gemeinderats. Die Sorgen der Bevölkerung hätten ernster genommen werden müssen, schreibt die Gemeinschaft in einer Mitteilung. ...
{{alt}}

5G-Gegner enttäuscht vom Gemeinderat

Die «IG für einen echten demokratischen Entscheid über die geplante Mobilfunkantenne in Wenslingen» zeigt sich enttäuscht vom Vorgehen des Gemeinderats. Die Sorgen der Bevölkerung hätten ernster genommen werden müssen, schreibt die Gemeinschaft in einer Mitteilung. ...

Glasfasernetz zugunsten von 5G vernachlässigen?

Superschneller Mobilfunk für das Oberbaselbiet mit der 5G-Technologie ist ein heisses Eisen und erregt auch im Landrat die Gemüter. Während die Wirtschaft eine Notwendigkeit postuliert und gerne so tut, als würde ohne 5G unsere ganze Welt zusammenbrechen, verlangten an der jüngsten ...

Glasfasernetz zugunsten von 5G vernachlässigen?

Superschneller Mobilfunk für das Oberbaselbiet mit der 5G-Technologie ist ein heisses Eisen und erregt auch im Landrat die Gemüter. Während die Wirtschaft eine Notwendigkeit postuliert und gerne so tut, als würde ohne 5G unsere ganze Welt zusammenbrechen, verlangten an der jüngsten ...

Burgherren in der Pfl icht

Arbeitseinsatz der Sissacher Rotarier auf der Ödenburg Zwölf Mitglieder des Rotary Clubs Sissach-Oberbaselbiet sowie sechs Gäste, darunter Kantonsarchäologe Reto Marti, haben am Samstag, 23. Oktober, beim Arbeitseinsatz auf der Ödenburg zugepackt. Seit 1976 treffen sich die ...

Burgherren in der Pfl icht

Arbeitseinsatz der Sissacher Rotarier auf der Ödenburg Zwölf Mitglieder des Rotary Clubs Sissach-Oberbaselbiet sowie sechs Gäste, darunter Kantonsarchäologe Reto Marti, haben am Samstag, 23. Oktober, beim Arbeitseinsatz auf der Ödenburg zugepackt. Seit 1976 treffen sich die ...
{{alt}}

Info-Veranstaltung zu Mobilfunkantenne

Am Donnerstag, 26. August, lädt der Wenslinger Gemeinderat die Bevölkerung zu einer Informations-Veranstaltung zu einer geplanten Mobilfunkanlage auf dem Gemeindegebiet ein. Diese findet um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Wie der Gemeinderat ausführt, sei die Gemeinde 2019 bezüglich ...
{{alt}}

Info-Veranstaltung zu Mobilfunkantenne

Am Donnerstag, 26. August, lädt der Wenslinger Gemeinderat die Bevölkerung zu einer Informations-Veranstaltung zu einer geplanten Mobilfunkanlage auf dem Gemeindegebiet ein. Diese findet um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Wie der Gemeinderat ausführt, sei die Gemeinde 2019 bezüglich ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote