Rund 200 Tiere, vor allem Kaninchen, wurden an der Jungtierschau in Zunzgen gezeigt.
Bild Otto Graf

Kaninchen gehen Züchter aus

Jungtierschau des Ornithologischen Vereins
Die Jungtierschau des Ornithologischen Vereins Zunzgen erfreute sich eines grossen Besucherinteresses. Der gastgebende Verein hat zahlreiche Neumitglieder erhalten, nachdem sich vier Vereine unlängst aufgelöst haben.
Otto Graf
«Eine ...
Rund 200 Tiere, vor allem Kaninchen, wurden an der Jungtierschau in Zunzgen gezeigt.
Bild Otto Graf

Kaninchen gehen Züchter aus

Jungtierschau des Ornithologischen Vereins
Die Jungtierschau des Ornithologischen Vereins Zunzgen erfreute sich eines grossen Besucherinteresses. Der gastgebende Verein hat zahlreiche Neumitglieder erhalten, nachdem sich vier Vereine unlängst aufgelöst haben.
Otto Graf
«Eine ...
Die «Silverhorns»: pensionierte Saxofon-Spielerinnen und -spieler mit Leidenschaft. Bild zvg

Gekommen, um zu bleiben

Konzert zum 10-jährigen Bestehen der «Silverhorns»
Vor zehn Jahren suchte Musiklehrer Thomas Heid für ein Projekt Pensionärinnen und Pensionäre, die das Saxofon spielen lernen wollten. Das Interesse war überwältigend: Der grösste Teil des Ensembles ist ...
Die «Silverhorns»: pensionierte Saxofon-Spielerinnen und -spieler mit Leidenschaft. Bild zvg

Gekommen, um zu bleiben

Konzert zum 10-jährigen Bestehen der «Silverhorns»
Vor zehn Jahren suchte Musiklehrer Thomas Heid für ein Projekt Pensionärinnen und Pensionäre, die das Saxofon spielen lernen wollten. Das Interesse war überwältigend: Der grösste Teil des Ensembles ist ...
Der Wald und seine Bäume spielen in der Bibel eine wichtige Rolle. Bild zvg

Die Bedeutung der Bäume

Gottesdienst mit Waldspaziergang
vs. Die Kirchgemeinde Tenniken-Zunzgen lädt am Sonntag zu einem Waldspaziergangsgottesdienst ein. Treffpunkt ist beim Gemeindezentrum in Zunzgen.
Die Natur ist in aller Munde. Und viele Menschen fühlen sich in der Natur oder in einem Wald Gott näher ...
Der Wald und seine Bäume spielen in der Bibel eine wichtige Rolle. Bild zvg

Die Bedeutung der Bäume

Gottesdienst mit Waldspaziergang
vs. Die Kirchgemeinde Tenniken-Zunzgen lädt am Sonntag zu einem Waldspaziergangsgottesdienst ein. Treffpunkt ist beim Gemeindezentrum in Zunzgen.
Die Natur ist in aller Munde. Und viele Menschen fühlen sich in der Natur oder in einem Wald Gott näher ...
Erstmals nach dem Dorffest vom August 2023 (Bild) wird die Büchelburg am 24. und am 25. Mai für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. Bild Archiv vs

Erbauer gewähren Einlass in Büchelburg

Besichtigung und Raclette an zwei Tagen
ch. Das neue Zunzger Wahrzeichen, die hölzerne Burg auf dem Büchel, hat viele Sympathisanten gefunden. Doch mehr als anschauen geht nicht, denn aus Haftungsgründen bleibt das Burgtor normalerweise verschlossen. Seit dem Dorffest im August 2023 ...
Erstmals nach dem Dorffest vom August 2023 (Bild) wird die Büchelburg am 24. und am 25. Mai für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. Bild Archiv vs

Erbauer gewähren Einlass in Büchelburg

Besichtigung und Raclette an zwei Tagen
ch. Das neue Zunzger Wahrzeichen, die hölzerne Burg auf dem Büchel, hat viele Sympathisanten gefunden. Doch mehr als anschauen geht nicht, denn aus Haftungsgründen bleibt das Burgtor normalerweise verschlossen. Seit dem Dorffest im August 2023 ...
{{alt}}

Länger lebe die Burg auf dem Büchel!

Petition für Erhalt des temporären Wahrzeichens
ch. Viele Zunzgerinnen und Zunzger haben die hölzerne Burg auf dem Büchel ins Herz geschlossen. Als Werbegag fürs Dorffest errichtet, blieb die Baute über das Dorffest hinaus stehen und mit der Archäologie Baselland ...
{{alt}}

Länger lebe die Burg auf dem Büchel!

Petition für Erhalt des temporären Wahrzeichens
ch. Viele Zunzgerinnen und Zunzger haben die hölzerne Burg auf dem Büchel ins Herz geschlossen. Als Werbegag fürs Dorffest errichtet, blieb die Baute über das Dorffest hinaus stehen und mit der Archäologie Baselland ...
Der nach Süden ausgerichtete Plan von Friedrich Georg Meyer aus den Jahren 1689 bis 1692 zeigt das Dorf Sissach (unten) und die Zehntengüte s Dorf Sissach (unten) und die Zehntengüter Richtung Zunzgen (oben), Itingen (rechts) und Thürnen (links). Die sehr schmalen, zu Zelgen zusammengefassten Grundstücke sind deutlich zu erkennen. Entlang der Bäche Ergolz und Diegterbach breiten sich die Matten aus. Bild zvg / Staatsarchiv BL, Liestal, Bestand KP 5003, Signatur 0349 b

Sissach 2025: Welche Gemeinde wird 800 Jahre alt?

Die runden Gemeinde-Jubiläen häufen sich: 2023 war Zunzgen 700 Jahre alt. Reinach feiert heuer 850 Jahre, im nächsten Jahr ist Sissach mit 800 Jahren an der Reihe. Doch welche Gemeinde darf eigentlich feiern? Die Gemeinden entstanden weder als Bürgernoch als Einwohnergemeinden. Dazu ...
Der nach Süden ausgerichtete Plan von Friedrich Georg Meyer aus den Jahren 1689 bis 1692 zeigt das Dorf Sissach (unten) und die Zehntengüte s Dorf Sissach (unten) und die Zehntengüter Richtung Zunzgen (oben), Itingen (rechts) und Thürnen (links). Die sehr schmalen, zu Zelgen zusammengefassten Grundstücke sind deutlich zu erkennen. Entlang der Bäche Ergolz und Diegterbach breiten sich die Matten aus. Bild zvg / Staatsarchiv BL, Liestal, Bestand KP 5003, Signatur 0349 b

Sissach 2025: Welche Gemeinde wird 800 Jahre alt?

Die runden Gemeinde-Jubiläen häufen sich: 2023 war Zunzgen 700 Jahre alt. Reinach feiert heuer 850 Jahre, im nächsten Jahr ist Sissach mit 800 Jahren an der Reihe. Doch welche Gemeinde darf eigentlich feiern? Die Gemeinden entstanden weder als Bürgernoch als Einwohnergemeinden. Dazu ...
Der Frauenturnverein Zunzgen bringt die Halle mit der «Night Light Show» zum Leuchten. Bild zvg

Zweifach volles Haus

Zuschauerrekord am Turnerabend
Nach sechs Jahren Pause luden die vier turnenden Vereine von Zunzgen am 19. und 20. April wieder zu einem Turnerabend unter dem Motto «Viva Las Vegas» ein. Das 13-köpfige Organisationskomitee hatte sich ein Jahr lang ins Zeug gelegt und konnte nun den ...
Der Frauenturnverein Zunzgen bringt die Halle mit der «Night Light Show» zum Leuchten. Bild zvg

Zweifach volles Haus

Zuschauerrekord am Turnerabend
Nach sechs Jahren Pause luden die vier turnenden Vereine von Zunzgen am 19. und 20. April wieder zu einem Turnerabend unter dem Motto «Viva Las Vegas» ein. Das 13-köpfige Organisationskomitee hatte sich ein Jahr lang ins Zeug gelegt und konnte nun den ...
Die Airtec AG darf in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Bild zvg

Für die optimale Bodenbearbeitung

Airtec AG
Als Familienunternehmen wurde die Airtec AG im April 1974 durch René Wyser gegründet und darf in diesem Jahr stolz auf 50 Jahre Firmengeschichte zurückblicken.
Der anfänglich eng betreute Sektor Druckluftwerkzeuge, Nadelhämmer und Handschleifer zeigte immer ...
Die Airtec AG darf in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Bild zvg

Für die optimale Bodenbearbeitung

Airtec AG
Als Familienunternehmen wurde die Airtec AG im April 1974 durch René Wyser gegründet und darf in diesem Jahr stolz auf 50 Jahre Firmengeschichte zurückblicken.
Der anfänglich eng betreute Sektor Druckluftwerkzeuge, Nadelhämmer und Handschleifer zeigte immer ...
{{alt}}

Streit um Jagdpacht

Regierung entscheidet über Einsprache
ch. Gebrodelt hat es in der Jagdgesellschaft Zunzgen schon während mehreren Jahren. Bei der Neuvergabe der Pacht des Zunzger Jagdreviers haben die Auseinandersetzungen zweier Lager in der Gesellschaft nun ihren bisherigen Höhepunkt erreicht. Es ...
{{alt}}

Streit um Jagdpacht

Regierung entscheidet über Einsprache
ch. Gebrodelt hat es in der Jagdgesellschaft Zunzgen schon während mehreren Jahren. Bei der Neuvergabe der Pacht des Zunzger Jagdreviers haben die Auseinandersetzungen zweier Lager in der Gesellschaft nun ihren bisherigen Höhepunkt erreicht. Es ...
Erst wenn die Pacht endgültig vergeben ist, dürfen die Jäger wieder dem Wild nachstellen. Bild Archiv vs

Beschwerde gegen Pacht-Vergabe

Der Gemeinderat hat sich für eine neue Jagdgesellschaft entschieden
Über die Vergabe der Pacht fürs Jagdrevier Zunzgen werden Juristen entscheiden müssen. Zwei Gesellschaften hatten sich um die Pacht beworben. Gegen den Entscheid des Gemeinderats hat die unterlegene Partei beim ...
Erst wenn die Pacht endgültig vergeben ist, dürfen die Jäger wieder dem Wild nachstellen. Bild Archiv vs

Beschwerde gegen Pacht-Vergabe

Der Gemeinderat hat sich für eine neue Jagdgesellschaft entschieden
Über die Vergabe der Pacht fürs Jagdrevier Zunzgen werden Juristen entscheiden müssen. Zwei Gesellschaften hatten sich um die Pacht beworben. Gegen den Entscheid des Gemeinderats hat die unterlegene Partei beim ...
Die Burg auf dem Zunzger Wahrzeichen wird im November abgebaut. Bild ch.

Gnadenfrist für die Büchel-Burg

Baute bleibt bis Ende Oktober stehen
ch. Die hölzerne Burg auf dem Zunzger Büchel, errichtet in einer Nachtund-Nebel-Aktion als Werbegag, war einer der Höhepunkte des letztjährigen Dorffestes. Und sie ist die markanteste Erinnerung an die dreitägige Feier vom August vergangenen ...
Die Burg auf dem Zunzger Wahrzeichen wird im November abgebaut. Bild ch.

Gnadenfrist für die Büchel-Burg

Baute bleibt bis Ende Oktober stehen
ch. Die hölzerne Burg auf dem Zunzger Büchel, errichtet in einer Nachtund-Nebel-Aktion als Werbegag, war einer der Höhepunkte des letztjährigen Dorffestes. Und sie ist die markanteste Erinnerung an die dreitägige Feier vom August vergangenen ...
{{alt}}

Bushaltestelle «Post» erhält neuen Namen

Ohne Poststelle auch keine Bushaltestelle «Post»: Die entsprechende Bushaltestelle in Zunzgen wird demnach umbenannt in «Zunzgen Dorf». Dies teilt der Gemeinderat in der «Büchel-Zytig» mit. Die Umbenennung erfolge gemäss den Richtlinien der BLT; die Umbenennung ...
{{alt}}

Bushaltestelle «Post» erhält neuen Namen

Ohne Poststelle auch keine Bushaltestelle «Post»: Die entsprechende Bushaltestelle in Zunzgen wird demnach umbenannt in «Zunzgen Dorf». Dies teilt der Gemeinderat in der «Büchel-Zytig» mit. Die Umbenennung erfolge gemäss den Richtlinien der BLT; die Umbenennung ...
{{alt}}

Dorffest wirft nur kleinen Gewinn ab

Kein Eintritt zu verlangen, sei «Fehler» gewesen
je. Das Zunzger Dorffest vom August 2023 hat nicht den erhofften Gewinn gebracht. Es resultierten 13 500 Franken, wobei 200 000 Franken budgetiert waren, wie Kurt Ost sagt. Der OK-Chef hat vorgestern die Vereine informiert, die am Fest ...
{{alt}}

Dorffest wirft nur kleinen Gewinn ab

Kein Eintritt zu verlangen, sei «Fehler» gewesen
je. Das Zunzger Dorffest vom August 2023 hat nicht den erhofften Gewinn gebracht. Es resultierten 13 500 Franken, wobei 200 000 Franken budgetiert waren, wie Kurt Ost sagt. Der OK-Chef hat vorgestern die Vereine informiert, die am Fest ...
Kita-Angestellte in Basel-Stadt erhalten künftig mehr Lohn, für die Kitas im Landkanton – im Bild das «Zwärgehuus» in Zunzgen – ist das ein Nachteil. Bild zvg

Kitas fürchten um ihr Personal

Erwartet wird ein Sog nach Basel, wo die Löhne erhöht werden
Kindertagesstätten beklagen schon länger einen Fachkräftemangel. Ab August dürfte sich dieser im Baselbiet wegen der verbesserten Arbeitsbedingungen für Kita-Personal in Basel-Stadt akzentuieren. Rahel ...
Kita-Angestellte in Basel-Stadt erhalten künftig mehr Lohn, für die Kitas im Landkanton – im Bild das «Zwärgehuus» in Zunzgen – ist das ein Nachteil. Bild zvg

Kitas fürchten um ihr Personal

Erwartet wird ein Sog nach Basel, wo die Löhne erhöht werden
Kindertagesstätten beklagen schon länger einen Fachkräftemangel. Ab August dürfte sich dieser im Baselbiet wegen der verbesserten Arbeitsbedingungen für Kita-Personal in Basel-Stadt akzentuieren. Rahel ...
Heiner Krattiger ist in der Nacht beim Gravieren am kreativsten. Bilder svr.

Ein buntes Osterfest mit Graffiti

An Ostern dreht sich alles um das Ei. Eine spezielle Kunst ist das Verzieren ebendieser mittels Gravierung. Es ist dies eine spezielle Technik als Kunstform mit einer lang gehegten Tradition, die der Zunzger Heiner Krattiger seit 40 Jahren als Hobby ausübt.

Heiner Krattiger ist in der Nacht beim Gravieren am kreativsten. Bilder svr.

Ein buntes Osterfest mit Graffiti

An Ostern dreht sich alles um das Ei. Eine spezielle Kunst ist das Verzieren ebendieser mittels Gravierung. Es ist dies eine spezielle Technik als Kunstform mit einer lang gehegten Tradition, die der Zunzger Heiner Krattiger seit 40 Jahren als Hobby ausübt.

Laut dem Zunzger Gemeinderat sind die Vorgaben für den Gewässerraum nun eingehalten – im Bild der Diegterbach. Bilder svr.

Neue Gewässerräume durchgewunken

Der Souverän meinte es gut mit seinem Gemeinderat und winkte sämtliche Geschäfte an der Zunzger Gemeindeversammlung durch. So auch die umstrittene Anpassung der Gewässerräume. Nur die Digitalisierung bei der Grüngutsammlung gab zu reden.

Laut dem Zunzger Gemeinderat sind die Vorgaben für den Gewässerraum nun eingehalten – im Bild der Diegterbach. Bilder svr.

Neue Gewässerräume durchgewunken

Der Souverän meinte es gut mit seinem Gemeinderat und winkte sämtliche Geschäfte an der Zunzger Gemeindeversammlung durch. So auch die umstrittene Anpassung der Gewässerräume. Nur die Digitalisierung bei der Grüngutsammlung gab zu reden.

Trotz mehr Spielanteil konnten Benedikt Schneider (am Puck) und seine Teamkollegen die Chancen meistens nicht verwerten. Dies auch wegen des starken Uzwiler Goalies. Bild Luana Güntert

Traum vom nächsten Titel geplatzt

Im Kampf um den 2.-Liga-Schweizer-Meister-Titel musste ZS am Dienstagabend eine weitere Niederlage einstecken und kommt so früher als erhofft zum Saisonende. Dies, obwohl die Oberbaselbieter auch in der Ostschweiz weitgehend spielbestimmend waren.

Trotz mehr Spielanteil konnten Benedikt Schneider (am Puck) und seine Teamkollegen die Chancen meistens nicht verwerten. Dies auch wegen des starken Uzwiler Goalies. Bild Luana Güntert

Traum vom nächsten Titel geplatzt

Im Kampf um den 2.-Liga-Schweizer-Meister-Titel musste ZS am Dienstagabend eine weitere Niederlage einstecken und kommt so früher als erhofft zum Saisonende. Dies, obwohl die Oberbaselbieter auch in der Ostschweiz weitgehend spielbestimmend waren.

Wenn der Schiedsrichter heute Abend den ersten Puck des Halbfinals einwirft, steht dem EHC Zunzgen-Sissach nicht Qualifikationssieger Meinisberg gegenüber, sondern mit Freimettigen der Achte der Qualifikation. Bild Archiv vs

Der Meister ist raus

ZS trifft ab heute auf Meinisberg-Besieger Freimettigen
Der Halbfinalgegner des EHC Zunzgen-Sissach steht fest: Der SC Freimettigen hat den Qualifikationssieger und letztjährigen 2.-Liga-Meister Meinisberg ausgeschaltet und ist heute ein erstes Mal auf der «Kunsti» zu Gast.
Sebastian ...
Wenn der Schiedsrichter heute Abend den ersten Puck des Halbfinals einwirft, steht dem EHC Zunzgen-Sissach nicht Qualifikationssieger Meinisberg gegenüber, sondern mit Freimettigen der Achte der Qualifikation. Bild Archiv vs

Der Meister ist raus

ZS trifft ab heute auf Meinisberg-Besieger Freimettigen
Der Halbfinalgegner des EHC Zunzgen-Sissach steht fest: Der SC Freimettigen hat den Qualifikationssieger und letztjährigen 2.-Liga-Meister Meinisberg ausgeschaltet und ist heute ein erstes Mal auf der «Kunsti» zu Gast.
Sebastian ...

ENERGIE STATT ZUNZGEN

Die Herausforderungen der Energiekrise sind gross. Um dem jährlichen winterlichen Energielücke-Gespenst den Schrecken zu nehmen, müssen wir weniger Strom verbrauchen und mehr produzieren. Während die Politik in der Sache nicht vorwärtskommt, erweisen sich ausgerechnet einige ...

ENERGIE STATT ZUNZGEN

Die Herausforderungen der Energiekrise sind gross. Um dem jährlichen winterlichen Energielücke-Gespenst den Schrecken zu nehmen, müssen wir weniger Strom verbrauchen und mehr produzieren. Während die Politik in der Sache nicht vorwärtskommt, erweisen sich ausgerechnet einige ...
Rebecca, Präsidentin der Fasnachtsgesellschaft Sissach, ist für die Fasnacht bereits gerüstet. Sie berät ihren Partner, der für den Sissacher Umzug letzte Besorgungen macht.

World of Fasnacht

Je näher die Fasnacht, desto voller der World-of-Party-Laden (WOP-Shop) in Zunzgen: Am Freitag und am Samstag war der Ansturm aufs Geschäft für Party- und Fasnachtsartikel so gross, dass draussen ein Verkehrsdienst für geregeltes Parkieren sorgen musste und es drinnen Staus an den ...
Rebecca, Präsidentin der Fasnachtsgesellschaft Sissach, ist für die Fasnacht bereits gerüstet. Sie berät ihren Partner, der für den Sissacher Umzug letzte Besorgungen macht.

World of Fasnacht

Je näher die Fasnacht, desto voller der World-of-Party-Laden (WOP-Shop) in Zunzgen: Am Freitag und am Samstag war der Ansturm aufs Geschäft für Party- und Fasnachtsartikel so gross, dass draussen ein Verkehrsdienst für geregeltes Parkieren sorgen musste und es drinnen Staus an den ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote