Die Erstausgabe des Markts in Hemmiken war gut besucht. Bild zvg

Erfolgreiche Premiere

1.-Mai-Markt mit «Flohmi»
Bei schönstem Frühlingswetter fand die erste Ausgabe des Hemmiker 1.-Mai-Markts mit «Flohmi» statt. Bereits vor 8 Uhr morgens herrschte ein reges Treiben vor und in der Mehrzweckhalle. Der alljährliche Pflanzenverkauf mit seiner grossen ...
Die Erstausgabe des Markts in Hemmiken war gut besucht. Bild zvg

Erfolgreiche Premiere

1.-Mai-Markt mit «Flohmi»
Bei schönstem Frühlingswetter fand die erste Ausgabe des Hemmiker 1.-Mai-Markts mit «Flohmi» statt. Bereits vor 8 Uhr morgens herrschte ein reges Treiben vor und in der Mehrzweckhalle. Der alljährliche Pflanzenverkauf mit seiner grossen ...
Die Finanzen stellen für die Gemeinde Hemmiken das grösste Problem dar, so Gemeindepräsident Alfred Sutter. Bild Otto Graf

Sonderlasten gerechter abgelten

Funkstille vor dem Nachwahltermin
Obwohl die Hemmiker Exekutive «nur» drei Sitze zählt, sind auf die neue Amtsperiode hin mit Alfred Sutter und Manuela Alispach erst zwei besetzt. Wer für den abtretenden Adrian Meier nachrückt, ist noch völlig offen. Das amtierende ...
Die Finanzen stellen für die Gemeinde Hemmiken das grösste Problem dar, so Gemeindepräsident Alfred Sutter. Bild Otto Graf

Sonderlasten gerechter abgelten

Funkstille vor dem Nachwahltermin
Obwohl die Hemmiker Exekutive «nur» drei Sitze zählt, sind auf die neue Amtsperiode hin mit Alfred Sutter und Manuela Alispach erst zwei besetzt. Wer für den abtretenden Adrian Meier nachrückt, ist noch völlig offen. Das amtierende ...
Hemmiken – neben dem Farnsberg gelegen – könnte ab 2026 abends vom ÖV-Netz abgeschnitten werden. Bild zvg / Barbara Saladin

Dorf droht, Anschluss zu verlieren

Fährt abends bald kein Bus mehr in die 269-Einwohner-Gemeinde?
Der Kanton erarbeitet zurzeit neue Fahrpläne für den öffentlichen Verkehr. Für Hemmiken wenig erfreulich: Hier sollen ab 2026 die Busverbindungen am Abend gestrichen werden.
Janis Erne
Alle paar Jahre muss ...
Hemmiken – neben dem Farnsberg gelegen – könnte ab 2026 abends vom ÖV-Netz abgeschnitten werden. Bild zvg / Barbara Saladin

Dorf droht, Anschluss zu verlieren

Fährt abends bald kein Bus mehr in die 269-Einwohner-Gemeinde?
Der Kanton erarbeitet zurzeit neue Fahrpläne für den öffentlichen Verkehr. Für Hemmiken wenig erfreulich: Hier sollen ab 2026 die Busverbindungen am Abend gestrichen werden.
Janis Erne
Alle paar Jahre muss ...
Das Schwein wird ins Schlachthaus geführt und an einem Hinterbein festgebunden.

Der Letzte seiner Art

Hans-Ruedi Schaub war lange Zeit als Störmetzger unterwegs – Augenschein an einem seiner letzten Schlachttage auf seinem Hof
Auf dem «Mooshof» oberhalb von Hemmiken werden regelmässig Schweine geschlachtet und zerlegt. Solche «Metzgete» stehen jeweils unter ...
Das Schwein wird ins Schlachthaus geführt und an einem Hinterbein festgebunden.

Der Letzte seiner Art

Hans-Ruedi Schaub war lange Zeit als Störmetzger unterwegs – Augenschein an einem seiner letzten Schlachttage auf seinem Hof
Auf dem «Mooshof» oberhalb von Hemmiken werden regelmässig Schweine geschlachtet und zerlegt. Solche «Metzgete» stehen jeweils unter ...
Pascale Steck (rechts), Geschäftsleiterin WWF Region Basel, und Claudia Settelen, freiwillige Helferin, setzen eine Heckenpflanze. Bild Otto Graf

870 Sträucher gepflanzt

WWF-Projekt sorgt für neue Hecke beim «Maiberg»
Der WWF Region Basel hat zusammen mit örtlichen Organisationen von Hemmiken eine Hecke mit einheimischen Arten gepflanzt. Sie soll die Biodiversität fördern und das Kulturland aufwerten.
Otto Graf
270 Meter lang ...
Pascale Steck (rechts), Geschäftsleiterin WWF Region Basel, und Claudia Settelen, freiwillige Helferin, setzen eine Heckenpflanze. Bild Otto Graf

870 Sträucher gepflanzt

WWF-Projekt sorgt für neue Hecke beim «Maiberg»
Der WWF Region Basel hat zusammen mit örtlichen Organisationen von Hemmiken eine Hecke mit einheimischen Arten gepflanzt. Sie soll die Biodiversität fördern und das Kulturland aufwerten.
Otto Graf
270 Meter lang ...

Die Perigord-Pioniere des Baselbiets

Marco und Heinz Dürr pflanzen und veredeln Trüffel Es ist ein Business, das harte Arbeit und Geduld erfordert und nur mit Leidenschaft betrieben werden kann: Der Anbau von Trüffeln und der Kampf gegen die Wühlmäuse in der Anlage. Elmar Gächter Die zweijährige Daria ...

Die Perigord-Pioniere des Baselbiets

Marco und Heinz Dürr pflanzen und veredeln Trüffel Es ist ein Business, das harte Arbeit und Geduld erfordert und nur mit Leidenschaft betrieben werden kann: Der Anbau von Trüffeln und der Kampf gegen die Wühlmäuse in der Anlage. Elmar Gächter Die zweijährige Daria ...

Verabschiedungen und Wahlen

Generalversammlung der Senioren Gelterkinden und Umgebung Eine Generalversammlung, wie sie im Buche steht, fand am Samstag, 3. Juni, in der Mehrzweckhalle in Hemmiken statt. Der Vorstand der Senioren Gelterkinden und Umgebung hat entschieden, diesmal die Generalversammlung schon am Vormittag zu beginnen. ...

Verabschiedungen und Wahlen

Generalversammlung der Senioren Gelterkinden und Umgebung Eine Generalversammlung, wie sie im Buche steht, fand am Samstag, 3. Juni, in der Mehrzweckhalle in Hemmiken statt. Der Vorstand der Senioren Gelterkinden und Umgebung hat entschieden, diesmal die Generalversammlung schon am Vormittag zu beginnen. ...

Traditioneller Baum, modernes Krippenspiel

Dorfweihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle Wer sich am Sonntagabend, dem vierten Advent, in die Hemmiker Mehrzweckhalle begab, wurde von einem herrlichen Weihnachtsbaum empfangen, welcher im Licht echter Wachskerzen erstrahlte – ein sehr selten gewordenes Bild in diesen Tagen. Der prächtige ...

Traditioneller Baum, modernes Krippenspiel

Dorfweihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle Wer sich am Sonntagabend, dem vierten Advent, in die Hemmiker Mehrzweckhalle begab, wurde von einem herrlichen Weihnachtsbaum empfangen, welcher im Licht echter Wachskerzen erstrahlte – ein sehr selten gewordenes Bild in diesen Tagen. Der prächtige ...

Mörderische Schweiz zwischen Buchdeckeln

Schweizer Krimi-Anthologie als literarische Neuheit

Mit «MordsSchweiz» ist eine Anthologie mit unterhaltsamen Kurz-Krimis von 25 eidgenössischen Autorinnen und Autoren erschienen. Mitherausgeberin und -autorin ist Barbara Saladin.

Mörderische Schweiz zwischen Buchdeckeln

Schweizer Krimi-Anthologie als literarische Neuheit

Mit «MordsSchweiz» ist eine Anthologie mit unterhaltsamen Kurz-Krimis von 25 eidgenössischen Autorinnen und Autoren erschienen. Mitherausgeberin und -autorin ist Barbara Saladin.

Federn oder Pelz

Exkursion mit dem Natur- und Vogelschutzverein

An seiner traditionellen Frühjahrsexkursion im Mai bot der lokale Natur- und Vogelschutzverein einen Einblick in die heimische Natur rund um Hemmiken – sowohl in die Vogelwelt als auch ins heimliche Reich des Dachses.

Federn oder Pelz

Exkursion mit dem Natur- und Vogelschutzverein

An seiner traditionellen Frühjahrsexkursion im Mai bot der lokale Natur- und Vogelschutzverein einen Einblick in die heimische Natur rund um Hemmiken – sowohl in die Vogelwelt als auch ins heimliche Reich des Dachses.

Vom Depot zum Bürgerhaus

Das in Fronarbeit umgebaute Gebäude ist im Frühjahr bezugsbereit Die Bürgergemeinde Hemmiken hat ein altes Munitionsdepot der Armee erworben und baut es zu einem Bürgerhaus um. Zu Hilfe eilen den Initianten dabei Corona und Burglind. Jürg Gohl Umbau Forstwerkhof: So steht ...

Vom Depot zum Bürgerhaus

Das in Fronarbeit umgebaute Gebäude ist im Frühjahr bezugsbereit Die Bürgergemeinde Hemmiken hat ein altes Munitionsdepot der Armee erworben und baut es zu einem Bürgerhaus um. Zu Hilfe eilen den Initianten dabei Corona und Burglind. Jürg Gohl Umbau Forstwerkhof: So steht ...
{{alt}}

Einigung nach 20-jährigem Streit

Im Jahr 2000 begann, was gestern vor dem Verwaltungsgericht in Liestal mit einem Vergleich beendet wurde. Der Bauer Alfred Suter einigte sich mit dem Kanton und der Gemeinde: Eine Drainage soll künftige Hangrutsche verhindern.

 

{{alt}}

Einigung nach 20-jährigem Streit

Im Jahr 2000 begann, was gestern vor dem Verwaltungsgericht in Liestal mit einem Vergleich beendet wurde. Der Bauer Alfred Suter einigte sich mit dem Kanton und der Gemeinde: Eine Drainage soll künftige Hangrutsche verhindern.

 

Sechs neue Weiher für Amphibien

Der Natur- und Vogelschutzverein erstellt Laichgewässer Die Hemmiker Amphibien haben allen Grund, sich zu freuen: Rund ums Dorf hebt der Natur- und Vogelschutzverein sechs neue Laichgewässer aus. Und ein Krötenzaun hilft in den nächsten Wochen, den Strassentod auf der Hochzeitsreise ...

Sechs neue Weiher für Amphibien

Der Natur- und Vogelschutzverein erstellt Laichgewässer Die Hemmiker Amphibien haben allen Grund, sich zu freuen: Rund ums Dorf hebt der Natur- und Vogelschutzverein sechs neue Laichgewässer aus. Und ein Krötenzaun hilft in den nächsten Wochen, den Strassentod auf der Hochzeitsreise ...

Zwei tote Personen in Hemmiken gefunden

Am Freitagnachmittag sind in Hemmiken zwei tote Personen aufgefunden worden, wie die Polizei mitteilt. Es ist unklar, wie es zum Tod der 68-jährigen Frau und des 69-jährigen Mannes gekommen ist, die leblos in ihrem Einfamilienhaus vorgefunden wurden.

Zwei tote Personen in Hemmiken gefunden

Am Freitagnachmittag sind in Hemmiken zwei tote Personen aufgefunden worden, wie die Polizei mitteilt. Es ist unklar, wie es zum Tod der 68-jährigen Frau und des 69-jährigen Mannes gekommen ist, die leblos in ihrem Einfamilienhaus vorgefunden wurden.

Jung und Alt Hand in Hand

Hauptübung der Feuerwehr Farnsburg Die Feuerwehr Farnsburg ist gut aufgestellt, verfügt sie doch mit der Jugendfeuerwehr über eine motivierte Nachwuchsformation. Letztere demonstrierte an der Hauptübung, wie man eine verletzte Person fachmännisch aus einem Steilhang birgt. ...

Jung und Alt Hand in Hand

Hauptübung der Feuerwehr Farnsburg Die Feuerwehr Farnsburg ist gut aufgestellt, verfügt sie doch mit der Jugendfeuerwehr über eine motivierte Nachwuchsformation. Letztere demonstrierte an der Hauptübung, wie man eine verletzte Person fachmännisch aus einem Steilhang birgt. ...

RÜCKSPIEGEL

Töchternchor Hemmiken Vor 120 Jahren gab es in Hemmiken einen Töchternchor. Geleitet wurde der Chor von Lehrer Ludwig Braun und der Sonntagsschullehrerin Elise Buser (s’ Heiri Leys, Försters). Interessant sind auch die drei Reklametafeln an den Fensterläden der Handlung. ...

RÜCKSPIEGEL

Töchternchor Hemmiken Vor 120 Jahren gab es in Hemmiken einen Töchternchor. Geleitet wurde der Chor von Lehrer Ludwig Braun und der Sonntagsschullehrerin Elise Buser (s’ Heiri Leys, Försters). Interessant sind auch die drei Reklametafeln an den Fensterläden der Handlung. ...

Mit 750 PS übers Feld

Urs Wüthrichs Hobby hat Power yzo. Am «Green Pulling» in Oltingen könnte es Urs Wüthrich in der Kategorie 3,5 Tonnen Sport für den ersten Platz reichen. Der Hemmiker ist seit 14 Jahren ein begeisterter «Traktorpuller». Mit der «Blue Pearl» sitzt ...

Mit 750 PS übers Feld

Urs Wüthrichs Hobby hat Power yzo. Am «Green Pulling» in Oltingen könnte es Urs Wüthrich in der Kategorie 3,5 Tonnen Sport für den ersten Platz reichen. Der Hemmiker ist seit 14 Jahren ein begeisterter «Traktorpuller». Mit der «Blue Pearl» sitzt ...
{{alt}}

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

Am Montagabend kurz vor 23 Uhr verursachte ein Fahrzeuglenker in alkoholisiertem Zustand auf der Hauptstrasse in Hemmiken einen Selbstunfall. Gemäss den Erkenntnissen der Polizei fuhr der 33-jährige Personenwagenlenker auf der Hauptstrasse in Richtung Ormalingen. Dabei kollidierte er mit einem ...
{{alt}}

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

Am Montagabend kurz vor 23 Uhr verursachte ein Fahrzeuglenker in alkoholisiertem Zustand auf der Hauptstrasse in Hemmiken einen Selbstunfall. Gemäss den Erkenntnissen der Polizei fuhr der 33-jährige Personenwagenlenker auf der Hauptstrasse in Richtung Ormalingen. Dabei kollidierte er mit einem ...

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

Ein Fahrzeuglenker in alkoholisiertem Zustand verursachte auf der Hauptstrasse in Hemmiken einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Selbstunfall unter Alkoholeinfluss

Ein Fahrzeuglenker in alkoholisiertem Zustand verursachte auf der Hauptstrasse in Hemmiken einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Der rollende Blickfang des Festes

Ist es ein Auto? Ist es ein Velo? Oder am Ende gar eine Kutsche? Das «Aspli» des TV Hemmiken, eine Art Pedalo-Riesenrad auf vier Rädern, war der Blickfang des «Eidgenössischen» in Aarau. Auf der Anreise bedeuteten nicht nur die Anstiege Hindernisse. Auch die Polizei war mit von der Partie.

Der rollende Blickfang des Festes

Ist es ein Auto? Ist es ein Velo? Oder am Ende gar eine Kutsche? Das «Aspli» des TV Hemmiken, eine Art Pedalo-Riesenrad auf vier Rädern, war der Blickfang des «Eidgenössischen» in Aarau. Auf der Anreise bedeuteten nicht nur die Anstiege Hindernisse. Auch die Polizei war mit von der Partie.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote