Kirchgemeinde tritt Pfarrhaus ab

Di, 17. Nov. 2020

Versammlung beschliesst Rückgabe an die Stiftung Kirchengut

Im Sinne des geänderten Dekrets haben die Reformierten von Rothenfluh einstimmig beschlossen, auf die Nutzniessung am Pfarrhaus zu verzichten und dieses kostenneutral an die Stiftung Kirchengut zurückzugeben.

Otto Graf

Als erste Kirchgemeinde im Kanton haben die Reformierten von Rothenfluh von ihrem Recht Gebrauch gemacht, ihr zur Nutzniessung überlassenes Pfarrhaus an die Stiftung Kirchengut zurückzugeben. Am vergangenen Donnerstag hiess die Kirchgemeindeversammlung das Geschäft erwartungsgemäss einstimmig gut.

Was oberflächlich betrachtet nach einem Verscherbeln des Tafelsilbers aussieht, ist in Tat und Wahrheit ein wohlüberlegter und weiser Akt im Interesse beider Parteien. Damit die Rückgabe überhaupt vollzogen werden kann,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote