«Wir werden den Abstand einhalten»

Di, 17. Mär. 2020

Anna Uebelhart

Gähnende Leere in den Gängen der Primarschule Sissach. Das sonst rege Treiben ist einer angespannten Stille gewichen. Lehrpersonen räumen ihre Schulzimmer auf und suchen Material zusammen, das sie ihren Schülern mitgeben können. Einige unterhalten sich mit ihren Arbeitskollegen über die ausserordentliche Lage und besprechen ihre Lösungsvorschläge. Die Schulleitung rät zur Ruhe und betont, wie wichtig es sei, dass jetzt alle am selben Strang ziehen.

Vergangenen Freitag hat der Bundesrat aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus entschieden, den Schulbetrieb schweizweit einzustellen. So findet auch in Sissach seit gestern kein Regelunterricht mehr statt. Vom Kanton haben alle Primarund Sekundarschulen den Auftrag, ein Fernprogramm für Schülerinnen und Schüler…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote