SP verzichtet auf Gemeinderatskandidatur

Do, 07. Okt. 2021

In Gelterkinden wird aller Voraussicht nach die Bürgerliche Sonia Gubitoso (51) Nachfolgerin des zurücktretenden BZG-Gemeinderats Stefan Ruesch. Nachdem der Bürgerliche Zusammenschluss Anfang dieser Woche Gubitosos Kandidatur bekannt gemacht hat, wird die SP nicht mit einer eigenen Kandidatin oder einem Kandidaten nachziehen. Auf Anfrage erklärt Christoph Belser, Präsident der SP-Ortssektion: «Die SP hat sich gegen eine eigene Kandidatur für die kommende Gemeinderats-Ersatzwahl entschieden. Die Voraussetzungen für eine stille Wahl sind zumindest von unserer Seite her gegeben.» Eingaben können bis zum 11. Oktober (17 Uhr) gemacht werden. Bleibt Gubitoso die einzige Kandidatin, kommt es zur stillen Wahl. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote