Den Letzten sollen nicht die Hunde beissen

Do, 02. Sep. 2021

Waldenburg muss für Deckungslücke bei Pensionskasse geradestehen, urteilt das Gericht

Weil sie 2012 aus der Regionalen Sozialhilfe Waldenburgertal ausgestiegen war, will die Gemeinde Waldenburg nun fällige Sanierungsbeiträge an die Pensionskasse nicht bezahlen. Oberdorf klagte dagegen und bekam gestern vom Kantonsgericht vollumfänglich recht.

Sebastian Schanzer

Im Jahr 2015 vollzog die Basellandschaftliche Pensionskasse (BLPK) den Wechsel vom Leistungs- zum Beitragsprimat und wird seitdem im System der Vollkapitalisierung ohne Staatsgarantie geführt. Das Gesetz ordnet zu diesem Zweck an, die BLPK per Ende 2014 auf 100 Prozent auszufinanzieren. Dieser Systemwechsel führte zu einer Deckungslücke und musste durch den Arbeitgeber – in diesem Fall die Einwohnergemeinde Oberdorf –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote