Das «Waldenburgerli» wird zur Stadionbahn

Di, 13. Apr. 2021

Bubendorf/Muttenz | Trieb- und Steuerwagen vor dem Weg in die Slowakei

Als eigentliches Schnäppchen bezeichnet der Direktor der Schwarzgranbahn den Kauf des alten Rollmaterials der Waldenburgerbahn. Ihre Geschichte bleibt auch künftig spannend und attraktiv.

Elmar Gächter

Es ist absolute Präzisionsarbeit, die hier geleistet wird. Zwei Mobilkrane heben, minutiös aufeinander abgestimmt, den 17 Tonnen schweren Steuerwagen 113 der Waldenburgerbahn ab den Schienen und platzieren ihn millimetergenau auf den Sattelzug mit Aufleger. Der erste Transport steht bereit, den Installationsplatz nördlich des Bad Bubendorf Richtung Auhafen zu verlassen.

Zwei erfahrene Profis führen den Schwertransport auf der vorgegebenen Versorgungsroute 1 nach Birsfelden. Für Alois Mosburger im vorausfahrenden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote