«Mülimatt» bittet um äusserste Vorsicht bei Besuchen

Do, 14. Jan. 2021

Das Zentrum für Pflege und Betreuung Mülimatt Sissach hat in der Bewältigung der Pandemie bisher vorbildlich und konsequent alle Massnahmen zum Schutz der 140 Bewohner erfolgreich umgesetzt. Wenngleich auch Glück eine grosse Rolle spielt und man mit Dankbarkeit verzeichnet, dass bislang alle Bewohner vor einer Ansteckung verschont blieben, ist der Pandemiestab des Pflegeheims sicher, dass vor allem die sehr enge Zusammenarbeit mit allen Betroffenen, gestützt durch eine intensive, persönliche Kommunikation, zum guten Verlauf beigetragen hat.

Nun steht die grosse Covid-19-Impfaktion für knapp 80 Prozent aller Bewohner bevor und am heutigen 14. Januar werden die mobilen Impfteams im «Mülimatt» die erste Impfdosis verabreichen können.

Die Virusmutation aus England und Südafrika überrollt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote