Vom Bölchen bis Anwil

Di, 28. Apr. 2020

Der Rotmilan mit Sender zieht seine Kreise wieder im Oberbaselbiet

Seit Februar zieht der mit einem Sender versehene Rotmilan – die «Volksstimme» berichtete darüber – übers Oberbaselbiet. Dabei machte er aber nur kurze Abstecher in die angrenzenden Kantone.

Brigitt Buser

Am 1. April, und dies ist kein Scherz, haben Lorenz Hostettler und Tochter Denise Oetiker wieder einmal via Satellit und Computer «ihren» Rotmilan besucht. Dabei stellten sie fest, dass der Vogel vom zuletzt der «Volksstimme» gemeldeten Standort in Frankreich nicht weiter nach Süden gezogen ist, sondern wieder zurück ins wunderschöne Baselbiet.

Laut Karte geniesst er zwischen dem Bölchen und Anwil von oben ausgiebig die abwechslungsreiche Landschaft. Dabei verweilte er beispielsweise am 19. Februar um 14.19 Uhr auf der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote