Schulkinder sind über Coronavirus aufgeklärt

Di, 10. Mär. 2020

Respekt, aber keine Angst vor der Krankheit

Die erste Schulstunde nach den Fasnachtsferien hat ganz im Zeichen des Coronavirus gestanden. Die «Volksstimme» schaute und hörte Schülerinnen und Schülern beim Händewaschen und Abstandhalten zu.

Christian Horisberger

Die Schülerinnen und Schüler sind über das Coronavirus sehr gut im Bild. Diesen Eindruck macht zumindest die dritte Klasse der Kreisschule Homburg. Wie in allen anderen Klassenzimmern der Baselbieter Schulen stand gestern auch in Rümlingen die erste Schulstunde nach den Ferien im Zeichen des Coronavirus.

Klassenlehrerin Nicole Probst empfängt ihre Schülerinnen und Schüler für einmal nicht mit ausgestreckter Hand, sondern mit einer Aufforderung zum gründlichen Händewaschen. Die Lehrerin lässt kein Kind ins Klassenzimmer, ehe sie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote