«Es ist eine Frage des Willens»

Di, 24. Dez. 2019

Sandra Sollberger denkt über eine Kandidatur fürs SVP-Präsidium nach

Seit Sonntag ist bekannt: Die SVP Schweiz muss sich einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin suchen. Sandra Sollberger schliesst nicht aus, Nachfolgerin von Albert Rösti zu werden: Die Bubendörfer Nationalrätin will über eine Kandidatur nachdenken.

Michèle Degen

SVP-Präsident Albert Rösti hat in einem Interview im «SonntagsBlick» bekannt gegeben, dass er im kommenden Frühjahr von seinem Amt zurücktreten wird. Damit beginnt die Suche nach einem Nachfolger für den Berner, der vier Jahre lang das Präsidium der grössten Schweizer Partei innehatte. Der neue Präsident oder die neue Präsidentin müsse nun stärker in den Kantonen präsent sein, sagte Vizepräsidentin Magdalena Martullo-Blocher in einem Interview…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote