«Die Steuern müssen hoch»

Do, 12. Sep. 2019

Die Gemeinde informiert ausführlich über ihre schlechte Finanzlage

Die hohen Kosten für Alterspflege und Sozialhilfe bereiten der Gemeinde Oberdorf grosse Sorgen. Der Gemeinderat will nun den Steuersatz deutlich erhöhen und setzt in mehreren Bereichen den Sparhebel an.

Sebastian Schanzer

Noch spürt die Oberdörfer Bevölkerung kaum etwas von der angespannten finanziellen Lage, in der sich ihr Wohnort befindet. Sie geniesst eine gute Infrastruktur, die Verwaltung ist täglich besetzt und der FC Oberdorf, grösster Verein im Dorf, wird mit Gemeindebeiträgen unterstützt. Der Steuersatz von 60 Prozent ist darüber hinaus der tiefste unter den Waldenburger Talgemeinden – ein Überbleibsel der fetten Jahre, welche das Dorf als Standortgemeinde des grossen Medizinaltechnik-Unternehmens Synthes…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote