banner

War das «Chluuri» 2019 das letzte?

Do, 18. Apr. 2019

Noch immer sucht das Sissacher «Chluuri» ein neues Zuhause. War 2019 der letzte Jahrgang?

Seit über 80 Jahren wird in Sissach das «Chluuri» verbrannt. Finden die Chluuribouer keinen geeigneten Ort, um das Sissacher Wahrzeichen zusammenzubauen, könnte das diesjährige Chluuri das letzte gewesen sein.

Heiner Oberer

«Chluuribouer»-Chef Roland Schmitter ist am Ende des Lateins. Noch immer ist er nicht fündig geworden. Noch immer sucht er für das Sissacher Wahrzeichen ein neues Zuhause. «Wir haben schon zahlreiche Absagen erhalten», sagt Schmitter. Auch Fabio Fedriga, Präsident der Fasnachtsgesellschaft Sissach (FGS) ist ratlos. «Wir von der FGS haben schon bei den verschiedensten Personen vorgesprochen. Bis jetzt haben wir aber keinen Ersatz für die Chluurischüüre beim Schulhaus Dorf…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote