banner

Das Schönste am Bänkeln ist das Dichten

Fr, 08. Mär. 2019

Sissacher Verse sind für die Brootwurschtzipfel ein Muss und unverzichtbar

Am Sonntag um 17 Uhr starten die Gelterkinder Brootwurschtzipfel im Rümlinger «Homburger Stübli» in die Fasnacht. Für Fasnachtsprofi Georges Krieg ist das Einsingen der Schnitzelbänkler seit vielen Jahren der Beginn der fast schönsten Jahreszeit.

Willi Wenger

Am Sonntag nach dem Fasnachtsumzug, quasi mit dem Einnachten, starten die Gelterkinder Schnitzelbänkler in die hiesige Fasnacht. Nach dem Auftritt im Altersheim schwärmen die Gruppen in die Beizen aus, darunter auch die Brootwurschtzipfel. Eines der Mitglieder, der Kilchberger Georges «Schorsch» Krieg, hat uns erklärt, warum für ihn die «drey scheenschte Dääg» jährlich immer wieder eines der Glanzlichter darstellen.

Schorsch, der bis zu seinem vierten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote