ZS im Gruppenfinal hinten

Fr, 23. Feb. 2018

Die Zweitligisten des EHC Zunzgen-Sissach kassieren im ersten Spiel der Gruppenfinal-Serie eine knappe Niederlage. 2,5 Minuten vor Schluss noch 4:3 vorne, verlieren sie gegen den EHC Rheinfelden dennoch 4:5 nach 60 Minuten.

Das zweite Spiel der Serie findet am Samstag um 17.30 Uhr auf der Kunsteisbahn in Sissach statt.

Telegramm

EHC Rheinfelden – EHC Zunzgen-Sissach 5:4 (2:1; 1:0; 2:3)

Kunsteisbahn: KuBa Freizeitcenter, Rheinfelden. Zuschauer: 352. Schiedsrichter: Herrmann, Zurbrügg. Tore: 1. Maillard (Frunz, Keller) 1:0. 3. D. Müller (Model, Niederhauser) 1:1. 15. Müller (Burkhalter) 2:1. 30. Flückiger (Müller, Steiner) 3:1. 49. Scheurer (Hunziker, M. Di Biase) 3:2. 57. Hunziker 3:3. 58. Hunziker (M. Di Biase) 3:4. 58. Burkhalter (Müller, Stäubli) 4:4. 60. Steiner (Keller) 5:4.

Zunzgen-Sissach: Müller; Dörig, Scheurer; Leisi, Stohwasser; C. Schneider, Schürch; M. Di Biase, Hunziker, Model; Kamber, D. Müller, Niederhauser; Furrer, Walliser, Laubacher; Gisin, B. Schneider.

Bemerkungen: ZS ohne V. Di Biase (krank), Fässler (verletzt), F. Müller, Stalder (abwesend).

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote