Internationales Gold für Piwi-Wein

Fr, 14. Jan. 2022

 

Sander van Riemsdijk

Ein kleines Fest hat man dann schon noch gefeiert auf dem Hof der Familie Kaufmann in Buus. Anlass dafür war die Goldprämierung der drei Piwi-Weinsorten Cabernet Jura, Divico und Souvignier Gris beim internationalen Piwi-Qualitätsweinwettbewerb im November in Frasdorf in Deutschland.

«Wir hatten uns zwar heimlich eine Chance auf eine Auszeichnung ausgerechnet», sagen Maya und Andi Kaufmann, Bewirtschafter des Weinbergs «Paradies» und seit gut 33 Jahren im Wein- und Obstbaugeschäft tätig. «Trotzdem waren wir sehr überrascht, dass unsere Weine noch besser abschnitten, als wir uns erhofft hatten.» Am Wettbewerb wurden drei Weine der Kaufmanns prämiert – dies bei ihrer ersten Teilnahme an der Prämierung. Bedenkt man, dass insgesamt nicht weniger als 443 Weine aus 16…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote