Kabelschmelze führte zur Explosion

Do, 28. Okt. 2021

Kirchenrestauration kostet rund 400 000 Franken

Nach langwierigen Vorabklärungen ist die Restauration der Kirche von Wintersingen nun angelaufen. Die Forensiker der Polizei Baselland haben Gase, die beim Schmelzen von Kabeln der Elektroheizung entstanden, als Explosionsursache eruiert.

Christian Horisberger

Der Weihnachtsgottesdienst in Wintersingen kann dieses Jahr wieder in der Kirche abgehalten werden. Nachdem am 8. Dezember vergangenen Jahres eine Explosion das Gotteshaus erschüttert hat, sollen die Reparatur- und Reinigungsarbeiten bis dahin abgeschlossen, die Kirchenorgel wieder montiert und alle elektrischen Installationen erneuert sein. Zurzeit haben die Restauratoren die Kirche unter ihren Fittichen.

Der Sanierung gingen langwierige Verhandlungen zwischen der Stiftung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote