«Ein Personalkollaps ist in unserem Heim nicht in Sicht»

Do, 28. Okt. 2021

Peter Bieri war 25 Jahre Stiftungsratspräsident im Pflegeheim zum Eibach

Auf Ende Juni dieses Jahres ist Peter Bieri nach einer 25-jährigen Amtszeit als Präsident des Altersund Pflegeheims zum Eibach in Gelterkinden zurückgetreten. Unter seiner Führung sind die Weichen für die Modernisierung des Heims gestellt worden.

Sander van Riemsdijk

Herr Bieri, was war genau Ihre Aufgabe als Stiftungsratspräsident?
Peter Bieri:
Ich war zusammen mit meinen Stiftungsratsmitgliedern als oberstes Organ für den strategischen Bereich im Alters- und Pflegeheim zuständig. Dies beinhaltete den ganzen Heimbetrieb mit den Finanzen, dem Personal und der Vertretung des Heims gegenüber der Öffentlichkeit.

Auf welche Bereiche wurde in Ihrer Amtszeit ein besonderes Augenmerk gelegt?
Früher hatten wir im Heim ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote