Stein auf Stein für eine Perspektive

Do, 09. Sep. 2021

Das Waisenhaus von Nicole Di Venere nimmt Form an

Nicole Di Veneres Herz schlägt für Afrika. Um bedürftigen Kindern in Tansania eine Perspektive zu ermöglichen, hat sie einen Verein ins Leben gerufen. Auf ihrem eigenen Land nördlich von Arusha entsteht nun ein Waisenhaus, das dereinst 64 Kindern ein Zuhause bieten soll.

Barbara Saladin

Tansania, Afrika. Etwas ausserhalb der Provinzhauptstadt Arusha im Norden des Landes entsteht derzeit ein grosses Haus. Das Erdgeschoss ist bereits gemauert, Treppen sowie die Aussparungen für Türen und Fenster sind erkennbar. Auf dieser Baustelle liegt ein ganz besonderes Augenmerk aus dem Oberbaselbiet: Hier entsteht das Waisenhaus des Vereins «House of Happiness», den die Afrika-Reisespezialistin Nicole Di Venere-Fässler vor einem Jahr ins Leben rief…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote