Auf Abwasser gebaut

Do, 09. Sep. 2021

Kanton realisiert Rückhaltebecken, Firma setzt Gebäude darauf

Für ein neues Mischwasserbecken für Gelterkinden, Rickenbach und Ormalingen West in Böckten will der Regierungsrat 7,81 Millionen Franken ausgeben. Die Umweltschutz- und Energiekommission unterstützt die Landratsvorlage einstimmig.

vs. Bei Regen vermögen Kläranlagen nur einen Bruchteil des Niederschlags, der via Kanalisation eingeleitet wird, zu verarbeiten. Grosse Teile der Abwässer fliessen dann zwar stark verdünnt, aber dennoch ungeklärt in die Gewässer – sofern sie nicht in Mischwasserbecken zurückgehalten und vorgereinigt werden können. Insbesondere der erste, am stärksten verschmutzte «Spülstoss» nach Regenfällen sollte zurückgehalten und später in eine Kläranlage eingeleitet werden, um die Gewässer zu schonen. Im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote