«In 40 Jahren war es nie so nass»

Fr, 16. Jul. 2021

Christian Roth

Herr Bucheli, erleben Sie gerade den nassesten Sommer, seit Sie auf der Welt sind?
Thomas Bucheli:
Nun, an die ersten paar Sommer unmittelbar nach meiner Geburt kann ich mich kaum mehr erinnern (lacht). Zudem kann das subjektive Empfinden ohnehin trügen. Daher greife ich zu den offiziellen Messdaten und die zeigen an vielen Stationen: Zumindest in den vergangenen 40 Jahren war die Zeit vom 14. Juni bis 14. Juli noch nie so nass wie heuer.

Gab es in der Vergangenheit überhaupt schon so nasse Sommer?
Anhand der Messungen an der Station Zürich-Fluntern, die bis 1901 zurückgehen, war es dort 1910 und 1953 von Mitte Juni bis Mitte Juli noch nasser. Aber auch 2016, 1997, 1993 und 1989 gab es über diese Zeitspanne manchenorts über 200 Millimeter Regen.

Wieso bleibt die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote