Was lange währt, wird endlich gut

Do, 22. Apr. 2021

Es war an einem kühlen Abend im Oktober 2011, als im Tennisclub Gelterkinden die Weichen für die Zukunft gestellt wurden. Eine Strategiegruppe beschloss zwei Massnahmen: einerseits die Belebung und Vergrösserung des Vereins, andererseits die Erneuerung der alten Tennisanlage.

Mit den Massnahmen «Verein 2012» und «Infrastruktur 2020» wurde vor rund zehn Jahren der Grundstein für die Zukunft des Tennisclubs Gelterkinden gelegt. Die 15-köpfige Strategiegruppe konnte damals sowohl den erneuerten Vorstand wie auch Präsident Markus Hemmig mit ihren Plänen überzeugen und machte sich als erstes daran, neue Mitglieder für den Club zu gewinnen. Während dieses Vorhaben sich als relativ einfach erwies, war die Massnahme «Infrastruktur 2020» die deutlich grössere Herausforderung. Standort, Grösse,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote