Taktverdichtung für immer?

Fr, 23. Apr. 2021

Waldenburgerbahn soll auf Dauer häufiger verkehren

Der Niederdörfer SP-Landrat Urs Roth fordert per Motion, dass die Waldenburgerbahn nach Fertigstellung des neuen Trassees wie der Bahnersatz auch im Viertelstundentakt verkehrt. Das soll dem leidenden Waldenburgertal helfen.

Tobias Gfeller

So ärgerlich die Baustellen und Rotlichter sind, die bei den Bussen zwischen Liestal und Waldenburg als Ersatz für die Waldenburgerbahn immer wieder für Verspätungen sorgen, so erfreulich ist die Tatsache, dass die Verspätungen dank der Taktverdichtung weniger ins Gewicht fallen. Denn wer einen Termin oder einen Anschluss schaffen will, kann kurzerhand den Bus vorher nehmen, ohne dass sie oder er gleich eine halbe Stunde früher aus dem Haus muss.

Der Bahnersatz, der noch bis Dezember kommenden Jahres…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote