Gelterkinder Banntag zum zweiten Mal ein Corona-Opfer

Fr, 19. Feb. 2021

Bürgergemeinde trifft frühzeitigen Entscheid

sf. Nach der Absage im vergangenen Jahr wird der Gelterkinder Banntag in diesem Jahr zum zweiten Mal aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Dies teilte die Bürgergemeinde Gelterkinden in den vergangenen Tagen auf ihrer Website mit.

Obwohl es noch knapp drei Monate bis zum Anlass am Auffahrtstag vom 13. Mai dauert, sei die frühzeitige Absage der richtige Entscheid: «Im Gespräch mit den kantonalen Behörden wurde mir klar gesagt, dass wir uns bezüglich eines solchen Anlasses bis Mitte Jahr keine Hoffnungen machen sollen», sagt Thomas Haegler, Bürgerratspräsident von Gelterkinden, auf Anfrage.

Ein entscheidender Faktor ist dabei die Grösse des Anlasses. Mit 800 bis 1000 teilnehmenden Personen zählt der Banntag schon als Grossanlass. «Bis…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote