«Der Mensch muss im Zentrum stehen»

Do, 14. Jan. 2021

FCB-Talentmanager Marcel Herzog über Nachwuchshoffnungen und die Gefahren im Profibereich

Vor vier Jahren hat Marcel Herzog seine Karriere beim FC St. Gallen beendet. Mittlerweile gibt der 40-Jährige sein Wissen als Talentmanager beim FC Basel weiter. Im Interview spricht der Bubendörfer über Herausforderungen im Profifussball – und seine Lehrer-Qualitäten im Lockdown.

Thomas Ditzler

Herr Herzog, was zeichnet einen talentierten Fussballer aus?
Marcel Herzog:
Der eigene Antrieb, besser zu werden, ist sehr entscheidend. Der Spieler muss zudem gewisse technische und körperliche Grundvoraussetzungen mitbringen. Der Lernwille und die Lernfähigkeit sind für mich zentrale Elemente.

Wie muss man sich Ihre Arbeit als Talentmanager vorstellen?
Ich bin verantwortlich für den operativen Austausch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote