«Der Preis war nie im Hinterkopf»

Fr, 03. Jul. 2020

«Der Preis war nie im Hinterkopf»

Trotz Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie hat Jillian Haag die Matur nun in der Tasche. An der Maturfeier räumte die Sissacherin, ganz zu ihrer Überraschung, den Novartis-Preis ab. Sie erzählt, was ihr in diesem Moment durch den Kopf ging und wie es für sie nach den 4 Jahren Gymnasium jetzt weitergeht.

Lara Uebelhart

Jillian Haag, aufgrund von Covid-19 war in diesem Jahr für die Maturanden und Maturandinnen vieles anders. Wie haben Sie Ihre Abschlusszeit erlebt?
Jillian Haag:
Am Anfang war es sehr komisch. Wir wussten, Corona ist hier und es ist schlimm, aber die Konsequenzen waren uns noch nicht wirklich bewusst. Dann wurde immer mehr gestrichen. Irgendwann habe ich gemerkt, dass ich meinen Lehrpersonen nur noch über die Videoplattform Zoom…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote