«Eine E-Mail schreiben kann längst nicht jeder»

Fr, 08. Mai. 2020

SP-Landrat und Sek-Lehrer Ernst Schürch über den Lockdown und den Weg hinaus

Sieben Wochen ist es her, als die Baselbieter Lehrpersonen gezwungen waren, innert Kürze einen Fernunterricht aufzubauen. Welche Erfahrungen haben sie bisher gesammelt und was steht ihnen noch bevor? SP-Landrat und Sek-Lehrer Ernst Schürch erzählt aus der Praxis.

Sebastian Schanzer

Herr Schürch, während nunmehr sieben Wochen haben Sie als Lehrer an der Sekundarschule Sissach aus der Ferne unterrichtet. Wie haben Sie diese Zeit persönlich erlebt?
Ernst Schürch:
Schwierig war zunächst, dass wir bis zur Medienkonferenz des Bundesrats nicht wussten, was auf uns zukommt. Wir hatten dann nur wenige Tage Zeit, zu reagieren. Etwa die Hälfte meiner Klasse verfügt allerdings nicht über die technischen Mittel, um an…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote