Gemeinde muss über die Bücher

Fr, 21. Feb. 2020

Zonenplan muss erneut vor die «Gmäini»

Der Ende 2017 genehmigte Zonenplan von Wittinsburg muss nochmals vor die Gemeindeversammlung. Die Natur- und Landschaftsschutzkommission hatte verschiedene Punkte beanstandet. Das Gericht hiess die Beschwerden teilweise gut.

Michèle Degen

Ein Steinhaufen, zwei Böschungen, ein Streifen Wiese, eine Weide, eine Scheune, drei Bäume, die nicht mehr existieren, eine Feldscheune und ein Wildtierkorridor. Sie oder genauer gesagt ihr Schutz waren am Mittwochnachmittag Gegenstand einer Verhandlung des Kantonsgerichts. Beschwerdeführerin war die regierungsrätliche Natur- und Landschaftsschutzkommission (NLK). Beschwerdegegner einerseits die Einwohnergemeinde Wittinsburg, andererseits der Regierungsrat.

Die Einwohnergemeindeversammlung von Wittinsburg hatte im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote