Zweite Chance für U-Abo-Erweiterung

Fr, 17. Jan. 2020

Regierung muss kantonsüberschreitende Fahrten erneut prüfen

Damit mehr Personen die S9 nutzen, soll der U-Abo-Geltungsbereich auf dieser Strecke in den Kanton Solothurn ausgedehnt werden. Der Regierungsrat muss eine entsprechende Vorlage nochmals prüfen.

Michèle Degen

Der Regierungsrat muss erneut überprüfen, ob es möglich ist, den Geltungsbereich des U-Abos für die S9-Strecke auf den Kanton Solothurn auszudehnen. Das hat der Landrat gestern beschlossen. Die Bau- und Planungskommission hatte beantragt, den Vorstoss abzuschreiben. Urheberin Susanne Strub (SVP), die so mehr Passagiere für die S9 generieren möchte, war damit nicht einverstanden. Sie sah ihr Anliegen nicht korrekt geprüft.

Der Regierungsrat hatte in seiner Antwort festgehalten, dass eine Ausweitung des Geltungsbereichs die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote