Liebe, Leidenschaft und Historie

Di, 21. Jan. 2020

Lesung mit Federica de Cesco

Federica de Cesco hat im Marabu eine Kostprobe aus ihrem neusten und noch nicht erschienenen Roman gegeben. Die Schriftstellerin zog das Publikum in ihren Bann.

Susan Fey

Federica de Cesco, eine weltreisende Autorin, die mit ihren Romanen für Erwachsene und Jugendliche Generationen prägte. Alles begann mit ihrem ersten Werk «Der rote Seidenschal». Da war Federica de Cesco gerade einmal 16 Jahre alt. Sie wurde 1938 als Tochter eines italienischen Vaters und einer deutschen Mutter in Norditalien geboren. Ihr Leben verbrachte sie in Afrika und in verschiedenen europäischen Ländern. Seit 1962 lebt und arbeitet Federica de Cesco in der Schweiz. 1971 heiratete sie ihren zweiten Mann, den japanischen Fotografen Kazuyuki Kitamura, mit dem sie heute in Luzern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote