Integration beim Einsatz für die Natur

Fr, 17. Jan. 2020

Die Stiftung Öko-Job fördert Stellensuchende

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Stiftung Öko-Job Menschen auf ihrem Weg zurück in den ersten Arbeitsmarkt. Die Klienten werden in Werkstätten beschäftigt oder leisten Arbeitseinsätze in der Natur.

Elmar Gächter

Eine fünfköpfige Gruppe von Männern, ausgerüstet mit Motorsense, Astscheren und Hacken kämpft sich durch die Gehölze und Brombeeren am steilen Strassenbord. Sie sind im Auftrag von Pro Natura Baselland unterwegs, damit im Frühling die Blumen und Kräuter wieder aufkommen und blühen können.

Sich für die Erhaltung und Pflege der Natur und der Landschaften einzusetzen, gehört zum Alltag des Teams um Matthias Knecht. Er leitet den Bereich Natur und Landschaft bei der Stiftung Öko-Job.

Die Stiftung wurde vor etwas mehr als 20 Jahren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote