Frühfranzösisch soll keine heilige Kuh sein

Di, 17. Dez. 2019

Lehrerverein weist auf Überforderung der Schulkinder hin

Mehr Inhalte und mehr Verantwortung für immer jüngere Kinder: Der Präsident des Lehrervereins Baselland, Roger von Wartburg, weist auf Missstände im heutigen Schulsystem hin und nimmt dabei insbesondere die Politik in die Verantwortung.

Sebastian Schanzer

Die im Mai veröffentlichten Ergebnisse einer Überprüfung der schulischen Grundkompetenzen (ÜGK) haben Bildungspolitiker und Lehrpersonal gleichermassen alarmiert: In den Fächern Französisch und Mathematik schneiden Baselbieter Schülerinnen und Schüler im nationalen Vergleich weit unter dem Durchschnitt ab. Im Leseverständnis Französisch bildet das Baselbiet sogar das Schlusslicht aller Kantone mit Französisch als erster Fremdsprache. Warum ist das so und was ist dagegen zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote