Gemeinderat Thomas Gerber hört auf

Do, 28. Nov. 2019

Souverän genehmigt rotes Budget

ssc. Nach 16 Jahren ist Schluss: Der Eptinger Gemeinderat Thomas Gerber wird an den Gesamterneuerungswahlen im Februar 2020 nicht mehr antreten. Dies hat der Vizepräsident an der Gemeindeversammlung vom vergangenen Freitag bekannt gegeben. Der 47-jährige Landwirt sei zwar nicht amtsmüde, will den Platz aber für jemand Jüngeres freigeben. Zudem sei die Doppelbelastung durch Beruf und Gemeinderatsamt nicht zu unterschätzen.

An der Versammlung genehmigten die Stimmberechtigten zudem das Budget für das Jahr 2020. Es weist einen Aufwandüberschuss von 151 676 Franken aus. Ferner genehmigte der Souverän das neue Reglement über die öffentliche Ruhe und Ordnung. Erstmals werden dort verbindliche Vorschriften über die Ruhezeiten etwa für Garten- und Bauarbeiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote