«Unsere Gesellschaft ist 50 Jahre im Rückstand»

Fr, 29. Nov. 2019

«Unsere Gesellschaft ist 50 Jahre im Rückstand»

Der madagassische Pfarrer Herimampidnona Rasoloniatoyo absolviert am «Ökumenischen Institut Bossey» in der Nähe von Genf ein Studium. Im Gemeindesaal in Zunzgen spricht er am Wochenende über seine Heimat. Im Interview erzählt er von Krisen und dem Einfluss der Kirche in seiner Heimat.

Joshua Moser

Herr Rasoloniatoyo, Sie studieren während neun Monaten in Bossey und werden am Wochenende bei einem Gottesdienst in Tenniken anwesend sein. Was studieren Sie genau?
Herimampidnona Rasoloniatoyo:
Das «Ökumenische Institut Bossey» ist ein Ort der multikulturellen und mehrsprachigen, ökumenischen Ausbildung, die sich auf Theologie, biblische Hermeneutik, Sozialethik und Missiologie konzentriert. Es gibt verschiedene Studiengänge oder Abschlüsse. Ich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote