«Anstatt die Faust im Sack zu machen»

Do, 15. Aug. 2019

Neu im Landrat: Tania Cucè, SP, Lausen

Sie sei kompromissfähig, sagt Tania Cucè über sich. Die 30-jährige Lausnerin sitzt für die SP neu im Baselbieter Landrat. Sie verzichtet vorerst auf grosslippige Ankündigungen.

Jürg Gohl

In aufgeräumter Stimmung fährt Tania Cucè am 31. März von Lausen nach Liestal zur Wahlfeier ihrer Partei. Mit gutem Grund: Das Baselbieter Wahlvolk hat eben sein neues Kantonsparlament bestellt. Noch haben nicht alle Gemeinden der Landeskanzlei ihre Resultate übermittelt. Die 30-jährige Uni-Assistentin weiss zu diesem Zeitpunkt aber bereits, dass ihre Partei, die Sozialdemokraten, zu den Gewinnern zählen wird. Zudem hat sie auch ohne das hilfreiche Attribut «bisher» in ihrer Wohngemeinde das beste Einzelresultat auf der SP-Liste eingefahren.

Das macht sie ein wenig…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote