banner

"In der Pfadi braucht es kein Handy"

Fr, 07. Jun. 2019

Ausgefragt mit Raphael Goldbeck, Leiter bei der Pfadi Farnsburg

In den vergangenen fünf Jahren hat die Beliebtheit der Pfadibewegung merklich zugenommen. Raphael Goldbeck, Abteilungsleiter der Pfadi Farnsburg, freut sich über die 28 Kinder, die mit ihm und dem restlichen Leiterteam dieses Wochenende im Pfingstlager sein werden.

Anna Uebelhart

Jedes Jahr geht die Pfadi-Abteilung Farnsburg aus Gelterkinden und Sissach in ein Pfingstlager. Der diesjährige Standort befindet sich auf der Höhe zwischen Rickenbach und Wintersingen, wo die Leiterinnen und Leiter mit den Kindern ihre Zelte aufschlagen werden. Dort wird gespielt, geschlafen und das oft schon ansehnliche Repertoire an Pfaditechniken der Sechs- bis Sechzehnjährigen erweitert. Das verlängerte Wochenende ist sowohl für die 28…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote