Vom «Chöpfliwääg» zum «Zangeweidli»

Di, 14. Mai. 2019

Walderlebnis macht auf die Besonderheiten der Natur aufmerksam

Am Walderlebnis Gelterkinden haben Naturinteressierte einen lehrreichen Muttertag verbringen können. Dabei lernten die rund 30 Teilnehmenden, was die Natur zwischen «Chöpfliwääg» und «Zangeweidli» zu bieten hat.

Kuri Wirz

Vergangenen Sonntag hat das Walderläbnis Gelterkinden dazu eingeladen, den Muttertag für einmal anders zu verbringen und dieses Jubiläum auf bescheidene Art zu feiern. Nach der Begrüssung durch Gemeindepräsidentin Christine Mangold auf dem Festplatz führte der Sonntagsspaziergang über den Köpfliweg auf den Gelterkinderberg. Unterwegs informierten die vier Exponenten der Unterhaltsgruppe des Walderläbnis, ergänzt durch Damian Oliver, Präsident des Natur- und Vogelschutzvereins Gelterkinden (NVVG), über…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote