Gemeindeleben zwischen Buchdeckeln

Fr, 24. Mai. 2019

Eine Kommission arbeitet an einer neuen Heimatkunde für Böckten, die im Herbst des kommenden Jahres in Druck gehen soll. Im Vordergrund soll dabei das Böckten von heute stehen.

Robert Bösiger

Gut 300 Einwohnerinnen und Einwohner leben in 57 Haushalten. Diese Zahlen finden sich in der Heimatkunde von Böckten aus dem Jahr 1863. Heute – 156 Jahre und einige Generationen später – sprechen wir von 800 Personen, die in rund 350 Haushaltungen leben. Dieser Vergleich zeigt exemplarisch: Eine Gemeinde wandelt sich, und dies in unterschiedlichster Hinsicht.

Obwohl die alte Heimatkunde von Böckten aus Anlass der Einweihung des neuen Gemeindehauses im November 1988 neu aufgelegt wurde, bleibt sie inhaltlich das Zeugnis einer verflossenen Zeit. Schön anzusehen vielleicht, aber rückwärtsgewandt und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote