«Wir haben versagt»

Fr, 17. Mai. 2019

Diskussionsplattform zur Rettung des Bodens

Das Forum für Landmanagement bringt seit sechs Jahren Exponenten aus verschiedensten Bereichen zusammen, um über eins zu debattieren: den Boden. Vorgestern Abend war es wieder so weit. Es ging um Grund und Boden.

Lucas Huber

«Ziehen wir uns und unseren Kindern den Boden unter den Füssen weg?» Das war die Ausgangsfrage des Forums für Landmanagement, das im Schloss Ebenrain stattfand. Es brachte Investoren, Bauplaner, Städtebauer, Treuhänder, Agronomen, Arealentwickler und weitere zusammen, um über eins und nur eins zu sprechen: den Boden. Dass dieser ein endliches Gut ist, gerade in der dicht besiedelten Schweiz, wissen wir. Dass dieser in einer Geschwindigkeit überbaut wird, dass unseren Grossvätern schwindlig würde, ebenso. Dass wir aber…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote