S9-Fahrplan ändert von April bis Oktober

Do, 31. Jan. 2019

Homburgertal | Das «Läufelfingerli» verkehrt ab April unter der Woche mit geändertem Fahrplan: Vom 1. April bis zum 25. Oktober verkehrt die S9 jeweils von Montag bis Freitag um eine halbe Stunde verschoben. Abfahrt in Olten ist jeweils um xx.35 Uhr statt um xx.02 Uhr. Ab Sissach verkehrt die S9 tagsüber um xx.59 Uhr statt um xx.31 Uhr, nach 20 Uhr um xx.05 Uhr statt xx.31 Uhr. Zudem wird die Haltestelle Sommerau nicht bedient, wie einer Gemeinde-Information der SBB zu entnehmen ist. Der letzte Zug des Tages fährt jedoch wie gewohnt (23.03 Uhr ab Olten, 23.35 Uhr ab Sissach) und hält in Sommerau. Reisende nach Sommerau benützen tagsüber die Busse der Linie 108 und steigen bei der provisorischen Haltestelle Sommerau an der Hauptstrasse aus (Halt auf Verlangen). Samstags und sonntags gilt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote