Das Baselbiet hat eine neue Königin

Di, 27. Nov. 2018

Viviane Steffen gewinnt die Schweizer Jassmeisterschaft

Am Schlussturnier der Schweizer Jassmeisterschaft in Zug hat sich die 23-jährige Bankfachfrau Viviane Steffen unter 120 Finalisten für die Runde der letzten vier qualifiziert. Dort sichert sie sich mit deutlichem Punktevorsprung den Titel der Schweizer Jass-Königin.

Ulrich Fluri

«Jetzt müssen endlich die Karten auf den Tisch!» Das war vor zwei Jahren der Tenor bei «Blick» und Swisslos. Obschon die Schweiz eine Jass-Nation ist, hat man nie gewusst, wer der grösste Trumpf in unserem Nationalsport ist. So wurde in der Folge eine Schweizermeisterschaft ins Leben gerufen. Seit vorletztem Sonntag wissen wir es: Viviane Steffen aus Bretzwil ist die Beste und darf für ein Jahr die Krone als Jass-Königin tragen. Nach der Bundesratsabfuhr ist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote