«Die Malerei hält mich am Leben»

Fr, 30. Nov. 2018

Der Maler Christian Gusewski sitzt täglich im Atelier

Ein Oeuvre von über 3000 Werken hat Christian Gusewski in seinem Leben geschaffen. Mit seiner Frau Gunna gründete er darüber hinaus das Kulturzentrum «ArtRü» in Rünenberg – ein Treffpunkt für Kulturinteressierte.

Irène Böhm

Christian Gusewski malt seit über 60 Jahren und könnte sich ein Leben ohne die Malerei nicht vorstellen. Schon als Kind faszinieren ihn die Farben und die Stimmung am Himmel bei Sonnenauf- und Untergang. Ein Schlüsselerlebnis hat er als Achtjähriger, als ihn seine Oma ins Kino mitnimmt, wo ein Vorfilm über Franz Marc’s «Tierschicksale» gezeigt wird: ein monumentales Gemälde, entstanden 1913, das in starken Farben eine Katastrophe für die Tierwelt darstellt und in beängstigender Weise den Ersten Weltkrieg…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote