Gourmet-Paradies nur leicht schwächer

Do, 11. Okt. 2018

Noch zwei Restaurants ausgezeichnet

vs. Die besten Restaurants im Oberbaselbiet gibt es weiterhin in Bubendorf. Der Gourmet-Führer «Gault Milau» adelt Flavio Fermi («Bad Bubendorf») mit 16 und Denis Schmitt («Le Murenberg») erneut mit 15 Punkten. Die beiden Sterneköche erreichen dieselbe Wertung wie im vergangenen Jahr. Im Vergleich zu 2017 fehlt im Ranking der 800 besten Restaurants das ebenfalls in Bubendorf liegende «Talhaus». Koch Gianluca Garigliano hat sich aus dem Segment in Richtung «Essfabrik» verabschiedet. Das frisch umgebaute Bad Schauenburg oberhalb von Liestal erreicht 16 Punkte. 


Sterneköche: Vom Drei- zum Zweigestirn

«Gault Millau» bestätigt das Vorjahresergebnis

jg. Vor einem Jahr noch konnte Bubendorf Aussergewöhnliches feiern: Gleich drei der insgesamt 800 besten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote