Im 600-Seelen-Dorf Wintersingen stehen bald 14 neue Einfamilienhäuser

| Do, 08. Mär. 2018

Das 600-Seelen-Dorf Wintersingen darf in den nächsten zwei Jahren mehrere Dutzend Zu­züger begrüssen. Der Grund sind 14 neue Einfamilienhäuser, für die gestern der Spatenstich erfolgte. Der Zuwachs an ­Einwohnern könnte aber ­Probleme mit sich bringen. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

Für die Gemeinde Wintersingen ist es ein bedeutendes Projekt, das die Frenkendörfer Immobilienfirma Bärenfels AG derzeit realisiert. 14 Einfamilienhäuser mit einer jeweiligen Wohnfläche zwischen 128 und 161 Quadratmetern sollen bis Ende 2019 an der Staufenstrasse aufgestellt werden. Gestern war Spatenstich für  die erste von vier geplanten Bauetappen. Vier Häuser werden in dieser Etappe gebaut. Alle sind bereits reserviert, das heisst, die entsprechenden Kaufverträge müssen nur noch unterzeichnet werden, sagt Marco Canonica von der Bärenfels AG. Bis Ende Jahr sollen diese Häuser bezugsbereit sein.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote