«Ich möchte Vertreter des Oberbaselbiets sein»

| Do, 25. Jan. 2018

Am Donnerstag sitzt Stefan Degen zum ­ersten Mal als Amtsträger im Landrat. Der Gelterkinder erzählt im Interview, was er von der ­ersten Sitzung erwartet, wofür er sich einsetzen will und wie er seine Erfahrungen als ­Gemeinderat im Landrat nutzen möchte.

Vor knapp zwei Jahren ist der Gelterkinder Stefan Degen in den Gemeinderat gewählt worden. Nun rückt der 36-jährige kaufmännische Leiter für Michael Herrmann in den Landrat nach. Um diese Doppelfunktion übernehmen zu können, gibt er privat ­einiges auf. Es habe jedoch seine Vorteile, Einblick in die Politik auf Gemeinde- und Kantonsebene zu erhalten, erzählt der Gelterkinder im Gespräch mit der «Volksstimme».

Das Interview lesen Sie in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote