Abstimmungen

Category: 

Nein zu den Agrar-Initiativen

Di, 25. Sep. 2018

Baselland lehnt überdurchschnittlich stark ab

Das Stimmvolk hat die beiden Agrar-Initiativen deutlich verworfen. Als Absage an eine ökologische und nachhaltige Lebensmittelproduktion möchten aber weder die Sieger noch die Verlierer das Resultat verstanden wissen.

sda./tho. Für beide…

Subscribe to Abstimmungen
  • Abstimmungen Das Baselbieter Stimmvolk sagt mit 70.13 Prozent Ja zum Bundesbeschluss über die Velowege.

    Mehr zu den Wahlen und Abstimmungen vom Sonntag erfahren Sie in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Baselbiet |
    So, 23. Sep. 2018
  • Abstimmungen Je nach Budget zu teuer

    Im Zusammenhang mit der Volksabstimmung vom 23. September (Fair-Food/Ernährungssouveränität) wird immer wieder gesagt, wie unbedeutend eine Preiserhöhung bei Lebensmitteln wäre, da das durchschnittliche Haushaltsbudget für Nahrungsmittel nur 6 Prozent beträgt.…

    Di, 11. Sep. 2018
  • Abstimmungen Bern | Die Land- und Ernährungswirtschaft soll nachhaltiger werden

    sda./tho. Das Stimmvolk entscheidet am 23. September über die eidgenössische Initiative «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel» (Fair-Food-Initiative) der Grünen. Die Initiantinnen und…

    Fr, 07. Sep. 2018
  • Abstimmungen Bern | Zwei weitere Vorlagen auf Bundesebene an der Urne

    sda./tho. Statt immer grössere Betriebe sollen kleine, nachhaltig produzierende Bauernhöfe die Landschaft prägen. Die Bauerngewerkschaft Uniterre und rund 70 kleinbäuerliche und linke Organisationen, die hinter der Initiative…

    Fr, 07. Sep. 2018
  • Region Nicht länger um den heissen Brei reden

    Die Klimaspuren werden immer deutlicher. Doch weder in Brüssel noch in Bern werden politisch greifende Massnahmen getroffen. In Deutschland haben besorgte Bürger eine Sammelklage lanciert, welche die EU in Brüssel wegen des Unterlassens von Massnahmen…

    Do, 30. Aug. 2018
  • Abstimmungen Am 25. November wird im Kanton Baselland neben den drei eidgenössischen Vorlagen auch über drei kantonale abgestimmt: den Gegenvorschlag zur Wohnkosten-Initiative, die Prämien-Initiative und eine Verfassungsänderung zu Zivilkreisgerichts-Wahlen.

    Baselbiet |
    Di, 14. Aug. 2018
  • Abstimmungen Die Baselbieter Stimmberechtigten haben am Sonntag die Änderung des Raumplanungs- und Baugesetzes mit 54 Prozent der Stimmen angenommen. 

    Abstimmungen |
    So, 10. Jun. 2018
  • Abstimmungen Die Änderung des Bildungsgesetzes, die den Ersatz des Bildungsrats durch einen Beirat Bildung zur Folge gehabt hätte, wurde am Sonntag abgelehnt: mit 58,76 Prozent Nein-Stimmen.  

    Abstimmungen |
    So, 10. Jun. 2018
  • Abstimmungen An den kantonalen Abstimmungen vom Sonntag haben die stimmberechtigen Baselbieter die Anderung des Bildungsgesetzes deutlich angenommen. 84 Prozent der Stimmbürger legten ein «Ja» in die Urne. 

    Baselbiet |
    So, 10. Jun. 2018
  • Abstimmungen Die schweizer Stimmbürger haben das Geldpsielgesetz an der Abstimmung vom Sonntag mit 71 Prozent Ja-Stimmen angenommen. 

    Abstimmungen |
    So, 10. Jun. 2018
  • Abstimmungen Die Schweizer Stimmbürger haben die Vollgeld-Initiative an der Abstimmung vom Sonntag mit 76 Prozent Nein-Stimmen klar abgelehnt.

    Baselbiet |
    So, 10. Jun. 2018
  • Abstimmungen Ja oder Nein oder Enthaltung?

    Zu Leserbriefen und «Ausgefragt» über die kommenden Abstimmungen in der «Volksstimme» vom 25. Mai, Seite 7 und 8

    Am 10. Juni ist es wieder so weit: Das Schweizer Stimmvolk darf von seinem Recht Gebrauch machen, zu zwei eidgenössischen und diversen…

    Di, 29. Mai. 2018
  • Abstimmungen Keine Aufhebung der Gebührengrenze
    Am 10. Juni stimmt das Baselbieter Volk über die Änderung des Raumplanungsund Baugesetzes ab und damit über die Aufhebung der Gebührenobergrenze. Die jüngste Gebührenerhöhung liegt erst vier Jahre zurück und nun soll es nach oben überhaupt keine…

    Di, 15. Mai. 2018
  • Abstimmungen Switzerland first!
    Die guten alten «Lösli», die man im Restaurant oder am Kiosk erwerben kann, machen heutzutage nur noch einen Teil der Einnahmen von Swisslos aus. Casinos und Onlinespiele liegen im Trend, ausländische Wettanbieter drängen mit aller Macht in den finanzstarken…

    Di, 15. Mai. 2018
  • Abstimmungen Nach der Regierung empfiehlt nun auch die Finanzkommission des Landrats die SP-Initiative «Ja zur Prämienverbilligung» dezidiert zur Ablehnung. Und wie die Regierung verzichtet auch die Kommission auf einen Gegenvorschlag. Dies empfindet SP-Präsident Adil Koller als despektierlich.

    Baselbiet |
    Do, 12. Apr. 2018
  • Abstimmungen In der Rubrik «Carte blanche» beziehen jeweils im Turnus Politiker Stellung zu selbst gewählten Themen. In der «Volksstimme» vom Freitag sind das die Nationalrätinnen Daniela Schneeberger (zur Postauto-Affäre) und Sandra Sollberger (Vollgeld-Initiative) sowie Landrat Hans-Urs Spiess (Flüchtlinge).

    Baselbiet |
    Mi, 04. Apr. 2018
  • Abstimmungen «… lyt frei und schön das Ländli, wo mir deheime sy»

    Zu den Abstimmungsresultaten in der «Volksstimme» vom 6. März, Seite 5

    Die Stimmbeteiligung des vorletzten Wochenendes war wohl rekordverdächtig. Vermutlich spürten viele Baselbieterinnen und Baselbieter am Sonntag, dem 4. März,…

    Di, 13. Mär. 2018
  • Abstimmungen Die Stimmbürger im Diegtertal haben eine Änderung des ­Kreisschulratsvertrags am Sonntag deutlich gutgeheissen. Der Schulweg-Streit an der Kreisschule TED ist damit aber noch nicht beigelegt, Beschwerden sind noch hängig.

    Diegtertal |
    Di, 06. Mär. 2018
  • Abstimmungen Alle Trägergemeinden der Kreisschule TED (Tenniken, Eptingen, Diegten) haben der Änderung des Artikels 2 des Kreisschulratsvertrags am Sonntag zugestimmt. 

    Mehr zu den Wahlen und Abstimmungen lesen Sie am Dienstag in der «Volksstimme».

    Diegten/Eptingen/Tenniken |
    So, 04. Mär. 2018
  • Abstimmungen Mit 86% haben die Stimmenden der Verfassungsänderung zur Unvereinbarkeit zugestimmt. Regierungsratsmitglieder dürfen nicht gleichzeitig Mitglied der Bundesversammlung sein.

    Mehr zu den Wahlen und Abstimmungen lesen Sie am Dienstag in der «Volksstimme».

    Abstimmungen |
    So, 04. Mär. 2018
  • Abstimmungen Die Baselbieter Stimmberechtigten haben mit 55,19 Prozent die «Fairness»-Initiative angenommen.

    Mehr zu den Wahlen und Abstimmungen lesen Sie am Dienstag in der «Volksstimme».

    Baselbiet |
    So, 04. Mär. 2018
  • Abstimmungen Die beiden Initiativen «Stimmrechtsalter 16» und «Stimmrecht für Niedergelassene» der Baselbieter Jungsozialisten wurden beide deutlich abgelehnt. Nur 15.55 Prozent der Stimmberechtigten stimmten für das Stimmrechtsalter 16. Beim Stimmrecht für Niedergelassene waren es 18.89 Prozent.

     

    Abstimmungen |
    So, 04. Mär. 2018
  • Abstimmungen 83 Prozent der Stimmenden sagten «Ja» zur neuen Finanzordnung. Im Baselbiet wurde die Finanzordnung mit 83,52 Prozent angenommen.

    Mehr zu den Wahlen und Abstimmungen lesen Sie in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Abstimmungen |
    So, 04. Mär. 2018
  • Abstimmungen 18 Kantone haben die «No Billag»-Initiative abgelehnt. Damit ist die Initiative vom Tisch. Das Baselbiet hat mit 72.52 Prozent der Stimmen «Nein» zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren gesagt. 

    Mehr zu den Wahlen und Abstimmungen lesen Sie in der «Volksstimme» vom Dienstag. 

    Abstimmungen |
    So, 04. Mär. 2018
  • Abstimmungen Im kommenden Jahr wird in Rheinfelden eine Gewerbeschau für das ganze untere Fricktal durchgeführt. Der Gewerbeverein Rheinfelden ist Initiant. Im Organisationskomitee machen aber auch Vorstandsmitglieder von anderen Gewerbevereinen mit.

    Valentin Zumsteg

    Die Vorbereitungsarbeiten für…

    Fr, 23. Feb. 2018
  • Abstimmungen Im Jugendrat Baselland setzt sich der 20-jährige Liestaler Abeelan Rasadurai für die Interessen der Jugendlichen ein. Warum das Stimmrechtsalter 16 sinnvoll sei, begründet er im Interview mit der «Volksstimme». Mehr dazu in der Freitagsausgabe.

    Baselbiet |
    Fr, 23. Feb. 2018
  • Abstimmungen Neulich hatte ich von Radio SRF-1-Hörern zwei gute Tipps zum Entfernen der Autobahn-Vignette bekommen. Das gute alte Radio, dieser unvergleichliche Service public, wird nie verschwinden. So war und bleibe ich ein Beromünster-Kind und halte nichts vom Spleen, die heutige SRG…

    Di, 13. Feb. 2018
  • Abstimmungen Bern | Gestern hat an den sechs Bahnhöfen Basel SBB, Bellinzona, Chur, Neuenburg, Nyon und Zürich Stadelhofen ein Praxistest mit erweiterten rauchfreien Zonen begonnen. Damit sollen die Sicherheit und Sauberkeit in den Bahnhöfen und somit die Aufenthaltsqualität für die Kunden…

    Fr, 02. Feb. 2018
  • Abstimmungen Noch liegt die Fasnacht zwischen heute und dem 4. März, dem nächsten grossen Abstimmungswochenende. Doch bereits jetzt setzen sich Leser mit der Vorlage auseinander und schreiben uns ihre Meinung. In der «Volksstimme» vom Donnerstag erscheint eine erste Sonderseite mit Lesermeinungen.

    Baselbiet |
    Mi, 17. Jan. 2018
  • Abstimmungen Die Juso und das Junge Grüne Bündnis sind überzeugt, dass ihre Demokratie-Initiativen beim Stimmvolk eine Mehrheit finden werden. Diese sehen vor, dass Personen ab 16 Jahren und Niedergelassene mit C-Bewilligung politisch mitbestimmen dürfen. Mehr dazu in der «Volksstimme vom Donnerstag. 

    Baselbiet |
    Mi, 17. Jan. 2018
  • Abstimmungen Gleich einstimmig haben die Sissacher vor einer Woche einen Kredit über 45 000 Franken für eine Verkehrszählung aus dem Budget gestrichen. Damit haben sie, ohne dies zu wissen, wohl auch alle neuen Ideen beerdigt, wie der Verkehr idealer durch den Ortskern geführt werden kann. 

    Sissach |
    Fr, 22. Dez. 2017
  • Abstimmungen Die Gemeinde Hersberg stellt ihre Beleuchtung der Gemeindestrassen auf LED-Lampen um. Dafür muss sie wohl 35 000 Franken aufwenden, doch weisen die neuen Lampen eine höhere Lebensdauer, Dimmstufen und einen geringeren Stromverbrauch auf.

    Hersberg |
    Mi, 13. Dez. 2017
  • Abstimmungen Die Bürgergemeindeversammlung in Niederdorf hat mit 20 Ja-Stimmen bei drei Nein-Stimmen sowie drei Enthaltungen einer Prüfungen, die Bürger- mit der Einwohnergemeinde zu fusionieren, zugestimmt. Damit hat das Stimmvolk vorerst den drohenden Mehrfachrücktritt des Bürgerrats abgewendet.

    Niederdorf |
    Mo, 11. Dez. 2017
  • Abstimmungen Die Finanzkommission des Baselbieter Landrats stimmt dem Budget 2018 und dem Aufgaben- und Finanzplan (AFP) für die kommenden vier Jahre zu. Bei den Budget- und AFP-Anträgen folgt sie weitgehend der Regierung. Der Entscheid fiel bei einer Gegenstimme deutlich aus.

    Baselbiet |
    Di, 05. Dez. 2017
  • Abstimmungen Die Ueligasse in Känerkinden muss saniert und mit neuen Leitungen versehen werden. Die Gemeindeversammlung genehmigt dafür einen Kredit von fast einer Million Franken. Die Versammlung segnet auch das Budget ab.

    Känerkinden |
    Mo, 04. Dez. 2017
  • Abstimmungen Regierungpräsidentin Sabine Pegoraro, Baselbieter Verkehrsministerin, wünscht sich eine bessere Anbindung des «Läufelfingerlis» an den Bahnverkehrsknotenpunkt Olten. Das sagte sie gestern im Landrat, vier Tage nach ihrer Abstimmungsniederlage.

    Baselbiet |
    Do, 30. Nov. 2017
  • Abstimmungen Liestal stimmt neuem Quartierplan zu

    Der Bau eines neuen Bahnhofsgebäudes in Liestal hat eine weitere Hürde genommen: Die Stimmberechtigten des Baselbieter Kantonshauptorts erteilten der für die Verwirklichung des Vorhabens nötigen Quartierplanung mit 70 Prozent Prozent Ja-Stimmen…

    Di, 28. Nov. 2017
  • Abstimmungen Die Gemeinde Sissach musste am Abstimmungssonntag bei der Ersatzwahl in die Gemeindekommission zwei Sitze vergeben. Der 40-jährige Jonas Epple, welcher der Vereinigung Stechpalme angehört, erreichte mit 737 Stimmen als einziger der vier antretenden Kandidaten das absolute Mehr von…

    Di, 28. Nov. 2017
  • Abstimmungen Nachdem das «Läufelfingerli» mit einem wuchtigen und wichtigen Sieg der Abschaffungsgegner erhalten bleibt, sind die Lokalpolitiker und Einwohner gefordert, diese Chance zu nutzen. Von einer funktionierenden und rentierenden S9 hängt die Zukunft des Homburgertals ab.

    Baselbiet |
    Di, 28. Nov. 2017
  • Abstimmungen Der Bau eines neuen Bahnhofsgebäudes in Liestal hat eine weitere Hürde genommen: Die Stimmberechtigten des Baselbieter Kantonshauptorts erteilten der für die Verwirklichung des Vorhabens nötigen Quartierplanung mit 70 Prozent Prozent Ja-Stimmen deutlich ihren Segen.

    Liestal |
    So, 26. Nov. 2017
  • Abstimmungen Das Baselbieter Stimmvolk beweist auf beeindruckende Weise seine Solidarität mit der S9 und den Einwohnern des Homburgertals. Rund 65 Prozent der Stimmbevölkerung sagen «Nein» zur Stillegung des «Läufelfingerli». 

    Baselbiet |
    So, 26. Nov. 2017
  • Abstimmungen Die «Läufelfingerli»-Anhängerschaft dürfte auf Nadeln sitzen. Noch zweimal schlafen, dann wissen sie, ob «ihre» S9 auch nach 2019 noch fährt, oder ob die Bahn aufs Abstellgleis kommt und künftig Busse die Pendler aus dem Homburgertal via Bergstrecke nach Olten und zurück bringen.

    Baselbiet |
    Fr, 24. Nov. 2017
  • Abstimmungen Geht es nach dem Wunsch des Gemeinderates von Diegten, wird die Einwohnergemeinde-Versammlung am 30. November den geplanten Bau der Doppelturnhalle mit Aussen-Sportanlage ablehnen.

    Do, 16. Nov. 2017
  • Abstimmungen Soll das Homburgertal ab 2020 öV-technisch nur noch mit Bussen erschlossen werden? Ja, findet FDP-Landrätin Saskia Schenker. Sie hegt keine Hoffnung mehr, dass die Linie dereinst besser genutzt werden könnte. Es bestünde noch Optimierungspotenzial, findet hingegen Jürg Degen vom Referendumskomitee.

    Baselbiet |
    Di, 14. Nov. 2017
  • Abstimmungen Die Gemeinde-Initiative für eine faire Kompensation der zusätzlichen Belastung der Gemeinden durch Ergänzungsleistungen hat in der Kommission – und wohl auch im Parlament – keine Chance. Nun müssen die Initianten auf das Stimmvolk hoffen, damit mehr Geld in die Gemeindekassen fliesst.

     

    Baselbiet |
    Fr, 10. Nov. 2017
  • Abstimmungen Trotz aller Sparbemühungen muss der Oberdörfer Gemeinderat für das Budget für das kommenden Jahr mit einem Aufwandüberschuss von knapp 540 000 Franken rechnen. Dies bei einem Gesamtaufwand von 10,6 Millionen.

    Oberdorf |
    Mi, 08. Nov. 2017
  • Abstimmungen Am 26. November muss das Sissacher Wahlvolk entscheiden, wer die beiden bereits vakanten Sitze in der 15-köpfigen Gemeindekommission besetzen soll. Jonas Epple (Stechpalme), Alia Haib (SP), Stephan Marti (Pro Sissach) und Nico Wenger (SVP) stellen sich zur Verfügung

    Sissach |
    Mi, 08. Nov. 2017
  • Abstimmungen Der neue Generelle Leistungsauftrag, über den am 26. November abgestimmt wird, sieht vor, die «Läufelfingerli»-Linie ausser Betrieb zu nehmen. Das veranlasst viele ÖV-Benutzer, einen Leserbrief zu verfassen. Am Donnerstag druckt die «Volksstimme» eine erste Spezialseite Meinungen ab.

    Sissach |
    Mi, 08. Nov. 2017
  • Abstimmungen Ein Komitee, das sich aus bürgerlichen Politikern zusammensetzt, macht sich für ein Ja zum 8. Generellen Leistungsauftrag stark. Dieses Ja dürfe aber nicht als Nein zur bestehenden S9-Linie, dem «Läufelfingerli», interpretiert werden, sagt Komitee-Mitglied Markus Graf, der SVP-Landrat aus Maisprach.

    Baselbiet |
    Di, 07. Nov. 2017
  • Abstimmungen Der Zunzger Gemeinderat schlägt der Bevölkerung vor, die Gemeindesteuern von 55 auf 53 Prozent der Staatssteuer zu senken. Damit würde Zunzgen bei den Steuern hinter Thürnen (48) den tiefsten Steuersatz im Oberbaselbiet aufweisen.

    Zunzgen |
    Fr, 03. Nov. 2017
  • Abstimmungen Wenn die betroffenen Gemeinden selber für die Mehrkosten des «Läufelfingerlis» gegenüber dem Busbetrieb aufkommen würden, müssten sie je nach Berechnungsart zwischen 65 und 392 Franken pro Einwohner und Jahr bezahlen. Dies geht aus einem der «Volksstimme» vorliegendem Dokument des Kantons hervor.

    Baselbiet |
    Do, 02. Nov. 2017
  • Abstimmungen Auch falls die S9 von den Schienen genommen werden sollte – mehr Güterverkehr ist auf der alten Hauensteinlinie gemäss SBB nicht vorgesehen. Sprecher Christian Ginsig stellt klar: «Nein, fixe Gütertrassen sind nicht geplant.» Doch bleibe die Strecke als Ausweichroute weiterhin in Betrieb.

    Baselbiet |
    Fr, 27. Okt. 2017
  • Abstimmungen Falls künftig Busse statt das «Läufelfingerli» das Homburgertal bedienen, könnte der Kanton Baselland jährlich bis zu 2 Millionen Franken sparen. Mit dieser Zahl fuhr am Mittwoch Regierungspräsidentin Sabine Pegoraro auf.

    Baselbiet |
    Mi, 18. Okt. 2017
  • Abstimmungen Nicht weniger als 900 «Läufelfingerli»-Unterstützer sind am Sonntag an die Landsgemeinde in Rümlingen geströmt. Sie verabschiedeten die Resolution gegen die Stilllegung der Bahn einstimmig.

    Baselbiet |
    Mo, 16. Okt. 2017
  • Abstimmungen Auf dem Arxhof, dem Massnahmenzentrum für junge Erwachsene in Niederdorf, wird neu eine geschlossene Abteilung mit acht Plätzen geschaffen. Damit passe man sich den neuen Bedürfnissen an. Das Ja des Landrats nächste Woche dürfte Formsache sein.

    Niederdorf |
    Di, 10. Okt. 2017
  • Abstimmungen Das «Läufelfingerli» geht leer aus. Der Bundesrat will im Rahmen des ÖV-Ausbauschritts (Step) 2030/35 landesweit 11,5 Millionen Franken in den öffentlichen Verkehr investieren. Doch die Verlängerung der S9 bis nach Basel ist in der am Freitag erschienenen Vorlage nicht berücksichtigt.

    Baselbiet |
    Di, 03. Okt. 2017
  • Abstimmungen «Spitzenreiter war ein Zug der S9 mit 101 Leuten bei der Ankunft in Sissach. Allerdings waren auch Schulklassen an Bord.» Dies hat Alfred Zahler, Co-Präsident des «Läufelfingerli»-Referendumskomitees (Bild), am Mittwoch zum Auftakt in den Abstimmungskampf mitgeteilt.

    Baselbiet |
    Do, 28. Sep. 2017
  • Abstimmungen Von einer gewichtigen politischen Stimme können die S9-Befürworter bei der November-Abstimmung nicht mehr viel Unterstützung erwarten: «Mein Engagement für das ‹Läufelfingerli› ist damit beendet», sagt der Baselbieter Ständerat Claude Janiak nach dem Nein zur Tramverbindung Margarethenstich.

    Homburgertal/Baselbiet |
    Di, 26. Sep. 2017
  • Abstimmungen Die Katholischen Kirchgemeinden Wisen und Trimbach können ­fusionieren: Nachdem die Wisner Katholiken dem Zusammenschluss bereits im Mai zu­gestimmt hatten, sind jene von Trimbach am Sonntag gefolgt.

    Wisen |
    Mo, 25. Sep. 2017
  • Abstimmungen Die Baselbieter Stimmberechtigten erhalten ein Mitspracherecht bei Änderungen am Einkommenssteuerfuss. Sie haben einer Vorlage für eine neue Steuerung der Kantonsfinanzen zugestimmt. Deren Ziel ist es, Steuererhöhungen möglichst zu vermeiden.

    Baselbiet |
    So, 24. Sep. 2017
  • Abstimmungen Im März 2017 hat die Gemeindeversammlung dem Kredit über 118 000 Franken zur Sanierung der 300-Meter-Schiessanlage Wintenberg zugestimmt. Gegen diesen Beschluss wurde das Referendum ergriffen. 

    Oberdorf |
    Di, 19. Sep. 2017
  • Abstimmungen Am 24. September muss das Stimmvolk eine Vielzahl von kantonalen und nationalen Vorlagen mit Ja oder Nein beantworten. Hinzu kommen noch vereinzelte kommunale Abstimmungen und Wahlen. Die «Volksstimme» liefert am Freitag eine Übersicht.

    Baselbiet |
    Do, 07. Sep. 2017
  • Abstimmungen Die Baselbieter Regierung will die Steuerung der Kantonsfinanzen anpassen, um Einnahmen und Ausgaben künftig im Gleichgewicht zu halten. Die Stimmberechtigten entscheiden am 24. September über entsprechende Verfassungsänderungen und die Totalrevision des Finanzhaushaltsgesetzes.

    Baselbiet |
    Di, 29. Aug. 2017
  • Abstimmungen Ende November stimmt die Bevölkerung von Liestal über den Quartierplan Bahnhofcorso ab. Dabei geht es um die neue Gestaltung des Bahnhofplatzes, der aus vier zwingend zusammengehörenden Elementen besteht. Ein neues Bahnhofsgebäude, ein Büroneubau, ein Hochhaus und eine Erschlies­sungsstrasse sollen die Gesamtlösung bilden.

    Liestal |
    Mi, 23. Aug. 2017
  • Abstimmungen Die Ausgleichsinitiative, mit der betroffene Gemeinden erreichen wollen, dass ihre Ausgaben für die Sozialhilfe solidarischer getragen werden. erhält einen Gegenvorschlag. Doch weil die Alternative der landrätlichen Finanzkommission den elf Initiativgemeinden zu wenig weit geht, halten sie an ihrer Initiative fest.

    Baselbiet |
    Di, 22. Aug. 2017
  • Abstimmungen Die Baselbieter Stimmberechtigen entscheiden am 26. November über zwei kantonale Vorlagen: An die Urne kommen Teile des 8. Generellen Leistungsauftrags im öffentlichen Verkehr (GLA) sowie Änderungen des Kantonalbankgesetzes, wie die Regierung am Dienstag mitteilte.

    Baselbiet |
    Di, 15. Aug. 2017
  • Abstimmungen Das Baselbieter Stimmvolk entscheidet am 24. September über vier kantonale Vorlagen. An die Urne kommt unter anderem das Programm zur «Stärkung der finanziellen Steuerung» (StäfiS), das der Landrat am Donnerstag verabschiedet hatte.

    Baselbiet |
    Fr, 02. Jun. 2017
  • Abstimmungen Ein Teil des 8. Generellen Leistungsauftrags im öffentlichen Verkehr (GLA) für den Kanton Baselland kommt vors Volk. Das Referendum, das sich gegen die mit dem GLA verbundene Umstellung der «Läufelfingerli»-Bahnlinie auf Busbetrieb richtet, ist zustande gekommen.

    Baselbiet |
    Di, 23. Mai. 2017
  • Abstimmungen Das Baselbieter Bruderholzspital nahe der Stadt Basel muss künftig keine «erweiterte Grundversorgung» als Vollspital anbieten. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag die Initiative «Ja zum Bruderholzspital» mit 67,2-Prozent Nein-Stimmen abgelehnt.

    Baselbiet |
    So, 21. Mai. 2017
  • Abstimmungen Der Aargauer FDP-Grossrat Herbert Scholl aus Zofingen staunt über die Baselbieter Abstimmung zur Amtszeitbeschränkung für Landräte vom Sonntag. Er würde sich selber nie als Sesselkleber bezeichnen, obschon er schon lange im Parlament sitzt: 37 Jahre.

    Fr, 19. Mai. 2017
  • Abstimmungen Zusätzlich zu den insgesamt fünf Vorlagen, die am Sonntag im Baselbiet zur Abstimmung gelangen, wird es in 17 Oberbaselbieter Gemeinden noch zu Wahlen kommen. Meist geht es darum, eine kommunale Behörde oder Kommission zu ergänzen. In sieben Gemeinden muss an der Urne aber die kommunale Exekutive, auf Deutsch der Gemeinderat, ergänzt werden.

    Baselbiet |
    Do, 18. Mai. 2017
  • Abstimmungen Bei drei von fünf Vorlagen, die am 21. Mai an die Baselbieter Urnen kommen, sind sich die meisten der im Landrat vertretenen Parteien einig. Doch wenn es um die nationale Vorlage, die Energiestrategie 2050, geht, schert die SVP als wählerstärkste Partei im Kanton aus. Die SVP will, dass das Energiegesetz abgelehnt wird.

    Baselbiet |
    Fr, 05. Mai. 2017
  • Abstimmungen Der Lehrerinnen- und Lehrerverein Baselland (LVB) hat genug Unterschriften beisammen für seine beiden Bildungsinitiativen. Die Volksbegehren, die sich gegen eine Schwächung der Baselbieter Schulen durch immer neue Abbaumassnahmen richten, wurden am Donnerstag bei der Landeskanzlei in Liestal eingereicht.

    Baselbiet |
    Do, 04. Mai. 2017
  • Abstimmungen Das Referendum gegen die Stilllegung des «Läufelfingerlis» kommt zustande. Laut Jürg Degen, Präsident des Referendumskomitees, ist bereits eine ausreichende Anzahl an Unterschriften beim Komitee eingegangen. So wird es – eine Panne oder ein Umdenken ausgeschlossen – zur Volksabstimmung kommen.

    Sissach |
    Fr, 28. Apr. 2017
  • Abstimmungen Das Referendum gegen den Kredit über 118'000 Franken für eine neue Trefferanlage im Schiessstand Wintenberg in Oberdorf ist klar zustande gekommen. Die Mindestzahl von 162 Unterschriften wurde bereits letzte Woche übertroffen. Nun muss das Stimmvolk an der Urne entscheiden.

    Oberdorf |
    Di, 25. Apr. 2017
  • Abstimmungen Über die Finanzierung der geplanten Tramverbindung Margarethenstich zwischen Binningen BL und Basel wird im Baselbiet abgestimmt. Am Mittwoch wurde das Referendum gemäss einem Komiteesprecher mit 3472 Unterschriften eingereicht.

    Baselbiet/Basel |
    Mi, 12. Apr. 2017
  • Abstimmungen In Ziefen wird kein flächendeckendes Tempo 30 eingeführt. 63.4 Prozent der Ziefner Stimmbürger haben dem Referendumskomitee beigepflichtet und sich gegen den Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung vom 14. September ausgesprochen. Die Stimmbeteiligung lag bei 63 Prozent. Mehr dazu am Dienstag in der «Volksstimme».

    Ziefen |
    So, 12. Feb. 2017
  • Abstimmungen Das Baselbieter Stimmvolk nimmt die beiden Bundesbeschlüsse zur erleichterten Einbürgerung sowie zum Fonds für Nationalstrassen und Agglomerationsverkehr mit beinahe identischem Prozentsatz klar an. 
    Die Unternehmenssteuerreform III scheitert deutlich. Dies entspricht auch den nationalen Ergebnissen.

    Baselbiet |
    So, 12. Feb. 2017
  • Abstimmungen Die Ziefner Stimmberechtigten entscheiden am übernächsten Wochenende, ob die Einführung von Tempo 30 auf dem Strassennetz der Gemeinde Realität wird. Dies, nachdem gegen den Gemeindeversammlungs-Beschluss vom September erfolgreich das Referendum geführt wurde. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Ziefen |
    Do, 02. Feb. 2017
  • Abstimmungen Die Leserbriefschreiber wetzen ihre Feder. Denn die drei eidgenössischen Vorlagen, über die wir am 12. Februar zu befinden haben, scheiden die Geister, allen voran die Unternehmenssteuerreform III. Dazu publizierte die «Volksstimme»am Donnerstag eine erste Sonderseite mit Lesermeinungen. Weitere folgen.

    Baselbiet |
    Fr, 20. Jan. 2017
  • Abstimmungen In Sissach werden die Mehrzweckhalle Bützenen sowie die Bischofsteinbrücke von Grund auf saniert. Die Gemeindeversammlung sprach die entsprechenden Kredite oppositionslos. Bei der Bützenen ist allerdings erst die Projektierung bewilligt. Bericht in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Sissach |
    Fr, 16. Dez. 2016
  • Abstimmungen Die Sissacher Gemeindeversammlung hat am Mittwoch die geplante Steuererhöhung um 2 auf 59 Prozent abgelehnt. Bei keiner Enthaltung stimmten 72 Einwohner dem Antrag des Gemeinderats zu, der bereits vor einem Jahr mit diesem Schritt gescheitert war. 81 Einwohner sagten Nein. Bericht in der «Volksstimme» vom Freitag.

    Sissach |
    Do, 15. Dez. 2016
  • Abstimmungen Keiner hat sich von Beginn weg so vehement für die geschlossene Eishalle in Sissach eingesetzt wie Ruedi Graf. Was treibt den 68-Jährigen so stark an. Das Porträt in der «Volksstimme» vom Donnerstag liefert Anworten.

    Sissach |
    Mi, 30. Nov. 2016
  • Abstimmungen Die Rheinstrassen-Initiative, die einen Teil-Rückbau der Rheinstrasse zwischen Pratteln und Liestal verhindern wollte, wurde am Sonntag vom Baselbieter Stimmvolk mit 74,48 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt. Das Stimmvolk sprach sich dagegen mit 54,5 Prozent für einen Gegenvorschlag der Regierung aus.

    Baselbiet |
    So, 27. Nov. 2016
  • Abstimmungen Die Laufzeit der Schweizer Atomkraftwerke wird nicht befristet. Die Atomausstiegsinitiative der Grünen ist am Sonntag schweizweit am Ständemehr gescheitert. Angenommen wurde die Initiative jedoch in den beiden Basel – im Baselbiet nur knapp.

    Baselbiet |
    So, 27. Nov. 2016
  • Abstimmungen Die kantonale Vorlage zur Energieabgabe und damit die Fortsetzung des Energiepakets im Baselbiet ist beim Baselbieter Stimmvolk durchgefallen. Der Nein-Anteil beträgt bei der Verfassungsänderung 56,8 Prozent, bei der Änderung des Gesetzes gar 57,4 Prozent.

    Baselbiet |
    So, 27. Nov. 2016
  • Abstimmungen Das Baselbieter Stimmvolk lehnt den kantonalen Richtplan und damit den Bau von Bauschutt-Deponien in Laufental deutlich ab. Der Nein-Anteil liegt bei 53,2 Prozent. Ja sagen derweil 46,8 Prozent.

    Baselbiet |
    So, 27. Nov. 2016
  • Abstimmungen Die Sissacher Stimmbevölkerung steht hinter der Kunsteisbahn: Mit 1583 zu 985 Stimmen hat es am Sonntag der 8,7 Millionen Franken teuren Sanierung zugestimmt. Der Ja-Stimmen-Anteil beträgt dabei rund 61,6 Prozent. Damit erhält Sissach eine vollständig geschlossene Eishalle. 

     

    Sissach |
    So, 27. Nov. 2016
  • Abstimmungen Das Stimmvolk trifft am Wochenende einen Vorentscheid, wo das Postauto im Dorf künftig halten soll. Technisch wäre es möglich, sowohl an der Hirschen- als auch an der Rössligasse behindertengerechte Haltepunkte zu erstellen. Die Fakten sprechen aber für ein Beibehalten der Stelle an der Hirschengasse. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Rothenfluh |
    Fr, 25. Nov. 2016
  • Abstimmungen Geht es nach den Plänen des Sissacher Gemeinderats, so soll in der neuen Eishalle eine Betriebs-AG mit einem Geschäftsführer an der Spitze die Leitung von der ehrenamtlich arbeitenden Genossenschaft übernehmen. Hauptaktionär bleibt die Gemeinde Sissach als Besitzerin der Anlage. Ausführlicher Bericht in der «Volksstimme» vom Donnerstag.

    Sissach |
    Do, 03. Nov. 2016
  • Abstimmungen Die Motion der Thürner FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger, in der sie mehr Personal für das Grenzwachtkorps fordert, hat einen herben Rückschlag erlitten. Zwar hat der Nationalrat ihrem Vorstoss bereits deutlich zugestimmt, doch nun sprach sich die Sicherheitskommission des Ständerats einstimmig dagegen aus.

    Baselbiet |
    So, 30. Okt. 2016
  • Abstimmungen Bei der Parolenfassung zur Abstimmung über die Deponien im Laufental mussten sich die Landratsfraktionen der SP und der SVP von der Basis eines Besseren belehren lassen. Landrat Martin Rüegg kreidet Kollegen derweil Betroffenheitspolitik an. Mehr dazu in der «Volksstimme» vom Freitag. 

    Baselbiet |
    Fr, 28. Okt. 2016
  • Abstimmungen Die Baselbieter FDP sagt zwei Mal Ja zu Fördermassnahmen im Energiebereich im Baselbiet. So lautet die Parole, welche die FDP-Delegierten am Sonderparteitag  im Liestaler Regierungsgebäude mit  41 Ja zu 7 Neinbei 4 Enthaltungen im Hinblick auf die Abstimmungen vom 27. November gefasst haben. Das teilt die Partei mit.

    Baselbiet |
    Fr, 30. Sep. 2016
  • Abstimmungen Im Sinne des Öffentlichkeitsprinzips sollen die Sitzungen des Gemeinderats zugänglich sein, ausser wenn Traktanden, die der Schweigepflicht unterstehen, zur Sprache kommen. Das fordert SVP-Landrätin Caroline Mall in einer Motion. Die Gemeinden sollen entscheiden dürfen, ob sie diesen Schritt wagen wollen.

     

    Baselbiet |
    Mi, 28. Sep. 2016
  • Abstimmungen Der Kreisschule von Buus und Maisprach steht nichts mehr im Weg: An der Abstimmung vom Sonntag haben über 90 Prozent der Stimmbürger beider Gemeinden den Kreisschulratsvertrag angenommen. Damit werden die bereits an den Gemeindeversammlungen deutlichen Resultate bestätigt. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der «Volksstimme».

    Buus/Maisprach |
    Mo, 26. Sep. 2016
  • Abstimmungen Wie die gesamte Schweiz hat auch das Baselbiet deutlich Ja gesagt zum neuen Nachrichtengesetz: 63,6 Prozent waren es im Baselbiet. Das sind leicht weniger als im ganzen Land (65,5). Aus dem Bezirk Sissach wurden 62,5 Stimmen vermeldet, die Waldenburger stimmten zu 60,5 Prozent zu.

    Baselbiet |
    So, 25. Sep. 2016
  • Abstimmungen Die Initiative für eine höhere AHV ist gescheitert. Mit 57,8 Prozent Nein war das Baselbiet etwas gnädiger als die Gesamtschweiz (59,4). Im Bezirk Sissach bodgten 60,3 Prozent die Idee, im Bezirk Waldenburg 60,1.

    Baselbiet |
    So, 25. Sep. 2016
  • Abstimmungen Die Volksinitiative für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft der Grünen hat vor dem Baselbieter Stimmvolk noch weniger Gnade gefunden als vor dem gesamtschweizerischen. Liestal vermeldet 64,5 Prozent Nein-Sager, Bern hingegen 63,6. Der Baselbieter Nein-Anteil entspricht dem Resultat des Bezirks Sissach.

    Baselbiet |
    So, 25. Sep. 2016
  • Abstimmungen Mit 1710 Ja- zu 711 Nein-Stimmen haben die Gelterkinder Stimmbürger an der Urne den Bau eines neuen Hallenbads und den dafür nötigen Kredit in der Höhe von 17,6 Millionen Franken deutlich genehmigt. Das entspricht einem Ja-Anteil von knapp über 70 Prozent. Die Stimmbeteiligung lag bei 58,5 Prozent.

    Gelterkinden |
    So, 25. Sep. 2016

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote