AHNIG VO BOTANIK

Fr, 14. Jan. 2022

Blühend ins neue Jahr

Andres Klein

Auf einem Neujahrsspaziergang entdeckte ich auf einer schneebedeckten Kunstwiese unerwartet blühende Pflanzen, deren weisse Blüten sich kaum vom Untergrund abhoben. Beim genaueren Hinschauen entdeckte ich sogar viele Früchte. Die Früchte hatten je zwei Samen. Die grünen Blätter waren wechselständig und die Nebenblätter fehlten. Die Blüten hatten vier Kelch- und vier Kronblätter und vier kurze und zwei lange Staubblätter. Somit war dieser Überlebenskünstler ein Mitglied der Familie der Kohlgewächse.

Mit etwas Fantasie sah die Frucht wie ein kleines Täschchen aus. Somit war klar: Es handelt sich um das Acker-Täschelkraut. Diese einjährige Pflanze blüht fast das ganze Jahr und produziert grosse Mengen von Samen. Pro Pflanze können das weit über tausend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote