«Städter wollen den Rundumversorger-Staat»

Fr, 08. Okt. 2021

SVP-Landrat und Hauseigentümer-Direktor Markus Meier zum Städte-Bashing seiner Parteispitze

Stadtbewohner beziehen mehr Leistungen vom Staat, als sie dafür an Steuern abliefern. Sie arbeiten weniger als die Landbevölkerung und lassen sich ihren Luxus von der Landbevölkerung finanzieren: Mit einer Offensive gegen die Städte hat die SVP Schweiz den Wahlkampf 2023 eröffnet. Wie denkt SVP-Landrat Markus Meier, der auf dem Land lebt und in der Stadt arbeitet, über die Städter?

Christian Horisberger

Herr Meier, Ihre Parteispitze hat den Städten den Kampf angesagt. Was haben Sie gegen die Städter?
Markus Meier:
Gar nichts. Ich sehe keinen Anlass dazu.

Fühlen Sie sich auch nicht von den Städtern gegängelt wie SVP-Chef Marco Chiesa und Kampagnenführer und Nationalrat Thomas Matter?
Persönlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote